Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neues Globe Theater: Indien – eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz

18. Mai |19:00

von Josef Hader & Alfred Dorfer

Indien – Sehnsuchtsland von Kurt Fellner, seines Zeichens technische Aufsichtskraft im Außendienst des Fremdenverkehrsamtes Brandenburg. Zuständig im Hotel- und Gaststättengewerbe u.a. für die Kontrolle und Beanstandungen unhygienischer Klobürstenhalterungen, mangelhaft installierter, schweißresistenter Saunageländer und sich zu gefährlichen Stolperfallen aufrollender Bodenbeläge. Also für die Dinge, die das Leben erst richtig lebenswert machen!

Als verlängerter Arm des Gesetzes begibt er sich mit seinem Kollegen, dem Restaurant-Inspektor Heinz Bösel, auf Dienstreise in die vermeintliche Servicewüste Brandenburg: Einer testet die Betten, einer die Schnitzel. Und sie entdecken auf dieser Tour de Force, was echte Männerfreundschaft ausmacht: saufen, streiten, sich versöhnen.

Eingerahmt wird dieser komödiantische Selbsterfahrungs-Trip in die Tourismus-Branche von live gesungenen Schlagern aus den Höhen und Tiefen der deutschen Unterhaltungskultur.

„Indien“ heißt die erfolgreich verfilmte Tragikomödie von Josef Hader, einem der bekanntesten und populärsten Schauspieler und Kabarettisten Österreichs und seinem Kollegen Alfred Dorfer. Ein Stück für zwei Vollblutkomödianten, angesiedelt irgendwo zwischen Gerhard Polt und Loriot. In der Inszenierung des Neuen Globe Theaters aus Potsdam wird die Handlung ins schöne Brandenburg verpflanzt. Mit Andreas Erfurth (Heinz Bösel), Sebastian Bischoff/Kai Frederick Schrickel (als Kurt Fellner) sowie Saro Emirze als Schlager singende Geheimwaffe. Regie: Kai Frederick Schrickel.

 

Preis: 20,00 EUR/ ermäßigt 17,00 EUR
Im Vorverkauf: 17,50 EUR/ ermäßigt 14,20 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und RESERVIX

Details

Datum:
18. Mai
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Johanniskirche
Johanniskirchplatz
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

event theater
Telefon:
+49 3381 793277
E-Mail:
info@event-theater.de