Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Fontane-Klub

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2020

Pension Schöller in the box – Verschoben auf den 10.10.20

18. April |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die Veranstaltung wurde auf den 10.10.2020 verschoben. Ihre bereits gekauften Tickets  können problemlos für den 10. Oktober umgetauscht werden, wenn Sie das möchten. Ein-Frau-Puppen-Verwandlungskunst-Playback-Show Die berühmte Komödie "Pension Schöller" für die Generation Popmusik. Mit Popmusik und Happy End holt Bridge Markland den legendären Schwank von 1890 in die Gegenwart. "Let's go crazy" singt Prince, denn Philipp Klapproth will was erleben. Er hat "über Heilanstalten für Geisteskranke" gelesen. Eine Soiree in einem solchen Etablissement soll das Interessanteste sein, was man sich…

Infos & Tickets »

MITFontane – ins Gebirge – Verschoben auf den 11. Oktober 2020!

19. April |16:00
Schloss Plaue, Schloßstraße 27a
Brandenburg an der Havel, Plaue 14774
+ Google Karte

Das „Birnen-Gedicht“ hat Weltruhm erlangt und sein Geburtstag wurde letztes Jahr gebührend gefeiert, doch über Theodor Fontane lässt sich noch viel Interessantes berichten. Neben dem Schreiben war der Aufenthalt im Gebirge eine seiner großen Leidenschaften. Auf Schloss Plaue präsentiert das Ehepaar Fontane (alias Hank Teufer und Karen Schneeweiß-Voigt) eine literarische Zeitreise ins 19. Jahrhundert und lädt zum imaginären Aufenthalt in die Berge ein.

Infos & Tickets »

Duo INUSO

24. April |20:00
Fonte-Bar, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Das Akustik-Duo INUSO spielt in der Fonte-Bar. Die Anfahrt ist für das Duo nicht weit – es stammt aus dem Nachbarort Wusterwitz. Von Beginn an schreiben die beiden Musiker eigene Songs. Vier Alben haben sie mittlerweile veröffentlicht. Sie klingen harmonisch, erzählen Geschichten und verarbeiten Erlebtes - manchmal metaphorisch, manchmal direkt. Begleitet von zahlreichen Instrumenten bringt INUSO an diesem Abend neben eigenen Songs aus ihrem aktuellen Album „Leise, laut & frei“ auch Songs und bekannte Klassiker ihrer Lieblingsbands in neuen akustischen…

Infos & Tickets »

Stefan Danziger

25. April |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Was machen Sie eigentlich tagsüber? Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und die entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu…

Infos & Tickets »

Mai 2020

Depeche Mode Revival

8. Mai |19:30
Johanniskirche, Johanniskirchplatz
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Mittlerweile sind Depeche Mode fast schon Classic - Rock. So erscheint es mehr als logisch, dass es auch in der Tschechischen Republik Musiker gibt, die sich dem umfangreichen Repertoire der Engländer Martin Gore, Dave Gahan und Andrew Fletcher annehmen. Depeche Mode Revival kommen aus Usti nad Labem. Seit 1999 spielt das Trio, so wie das die Originalband seit dem Ausstieg von Alan Wilder 1995 tut. In ihrem Heimatland sorgen Depeche Mode Revival seit Jahren für ausverkaufte Shows. Nun bringt die…

Infos & Tickets »

Von West nach Ost – eine musikalische Reise mit Maxim Shagaev nach Moskau

16. Mai |20:00
Johanniskirche, Johanniskirchplatz
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Der Knopfakkordeonist Maxim Shagaev, die Sängerin Ute Beckert und der Glasmusiker Martin Hilmer reisen gemeinsam mit dem Publikum durch Zeiten, Länder und Epochen. Auf dem Programm stehen deutsche Schlager und Chansons der 1930er bis 1960er Jahre, ungarische Tänze, Country, Tango, klassische Musik und natürlich russische Lieder. Besetzung: Ute Beckert - Sopran Martin Hilmer - Glasharmonika, Verrophon und Gläserspiel Maxim Shagaev - Knopfakkordeon (Bajan) Maxim Shagaev Für Maxim Shagaev, geboren in Moskau, begann schon im Alter von fünf Jahren die intensive…

Infos & Tickets »

Juni 2020

#seidabeiSoliTicket – Spendenticket für das event-theater (keine Veranstaltung)

26. Juni |20:00
Fontane-Klub, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Liebe Gäste des event-theaters, bis 31. Juli 2020 muss der Spielbetrieb komplett eingestellt werden. Uns als freies Theater, das sich zu einem großen Teil aus den Ticketverkäufen finanziert, treffen diese Ausfälle sehr hart. Was ist ein Theater ohne Publikum? Gerade in diesen Tagen spüren wir die Solidarität unseres Publikums in besonderem Maße. Wenn Sie uns unterstützen möchten, kaufen Sie Ticket(s) für diese fiktive Veranstaltung. Der Erlös fließt dem event-theater als Spende* zu und (Achtung!) es findet keine Veranstaltung statt. Ihre…

Infos & Tickets »

Juli 2020

Klassik im Kloster

8. Juli |19:30
St. Paulikloster, Sankt-Annen-Promenade 4
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14770 Deutschland

Ein sommerliches Benefizkonzert Der Lions Club Brandenburg an der Havel und das event-theater präsentieren am 8. Juli 2020 im Pauli Kloster mit dem Grampian Youth Orchestra aus Schottland mit 87 hochtalentierten jungen Musikern ein kulturelles Highlight der Extraklasse. Schirmherr ist der Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg an der Havel Steffen Scheller. Auf dem Programm stehen: • Camille Saint-Saëns : Danse Macabre • Jean Sibelius : Violin Concerto • Rachmaninow: Symphonic Dances Das Grampian Youth Orchestra wurde im Jahr 2006 gegründet. Vielbeachtete…

Infos & Tickets »

17 Hippies

10. Juli |19:30
St. Paulikloster, Sankt-Annen-Promenade 4
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14770 Deutschland
+ Google Karte

Die 17 HIPPIES kommen mit ihrem aktuellen Album KIRSCHENZEIT und altbekannten Lieblingsstücken nach Brandenburg an der Havel! Tanzend legen sie Intimität aufs Parkett. Für die eigenen Gefühle gehen die 17 HIPPIES auf die Barrikaden – sie kämpfen, streiten und erschaffen. Die 13 Berliner Musiker zeigen, was sich nur in einer starken Gemeinschaft bewahren und entwickeln lässt. Es sind die Gefühle, die das Leben ausmachen. In den letzten 20 Jahren haben die 17 HIPPIES mehrfach die Welt umtourt und dabei verinnerlicht,…

Infos & Tickets »

Sarah Bosetti: Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe! – Mit Liebe gegen Hasskommentare

11. Juli |20:00
St. Paulikloster, Sankt-Annen-Promenade 4
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14770 Deutschland
+ Google Karte

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie. Sarah Bosetti findet Feminismus anstrengend und ist zugleich eine der präsentesten und witzigsten feministischen Stimmen auf Deutschlands Kabarettbühnen. Sie ist…

Infos & Tickets »

September 2020

Horst Evers: Früher war ich älter

11. September |20:00
Audimax der TH Brandenburg, Magdeburger Str. 51
Brandenburg an der Havel, 14770
+ Google Karte

In diesem Programm geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen. Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Is das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig…

Infos & Tickets »

Friedrich II. – der Große! – und der Müller von Sanssouci: Unterm Dreispitz brennt noch Licht

19. September |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Sie streiten sich am Gartenzaun - zwei Nachbarn, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Der preußische König als galliger Don Quichotte - und der Müller von Sanssouci als sein Knappe Sancho Pansa. Der ist mal Gegenspieler, mal Verbündeter. Wie das bei Nachbarn eben so ist. Politik, Skandale, Wehwehchen. Brandenburg und der Rest der Welt. Die beiden Nachbarn zerreden alles - König Friedrich mit vermeintlichem Herrschaftswissen, Müller Grävenitz als Brandenburger mit vermeintlich gesundem Menschenverstand. Seit 1995 jeden Samstag im Radio - und…

Infos & Tickets »

Oktober 2020

Tatjana Meissner – Es war nicht alles Sex

24. Oktober |20:00
Audimax der TH Brandenburg, Magdeburger Str. 51
Brandenburg an der Havel, 14770

Die Kabarettistin Tatjana Meissner, die sich selbstbewusst zu ihrem ostdeutschen Migrationshintergrund bekennt, obwohl die Nachwende-Entertainerin vor dem Mauerfall im VEB Maschinenbauhandel als Fachgebietsleiter in der Abteilung Halbleiter-Widerstände bereits im Widerstand tätig war, und der Musiker André Kuntze, der in den 80-ern als Keyboarder der Funk-Band Chicorée „Es tut mir leid“ intonierte und viel später für Roland Kaiser „Auf den Kopf gestellt“ komponierte, feiern mit ihrem Publikum zum 30. Mauerfall-Jubiläum die ultimative Vorher-Nachher–Show.

Infos & Tickets »

November 2020

Alexander Merk: Zaubershow

6. November |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die Veranstaltung wurde vom 21.03. auf den 06.11.2020 verschoben. Ihre Tickets für den 21.03. können problemlos für die Veranstaltung am 06.11. umgetauscht werden, wenn Sie das möchten. Beachten Sie bitte den neuen Veranstaltungsort Fontane-Klub. Mit Humor und Emotion, Illusion und Täuschung zaubert sich Alexander Merk in die Herzen seines Publikums. Der Berliner Zauberer erzählt magische, fantasievolle Geschichten und ermöglicht seinem Publikum etwas, das in unserer schnelllebigen Gesellschaft oft zu kurz kommt: das Staunen! Mit flinken Fingern und schneller Zunge verbindet…

Infos & Tickets »

Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

30. November |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”? Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“. Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm. Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser? Nun, nicht für jeden. Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei. Und was Sie…

Infos & Tickets »

Dezember 2020

Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

1. Dezember |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”? Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“. Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm. Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser? Nun, nicht für jeden. Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei. Und was Sie…

Infos & Tickets »

Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

2. Dezember |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”? Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“. Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm. Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser? Nun, nicht für jeden. Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei. Und was Sie…

Infos & Tickets »

Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

3. Dezember |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”? Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“. Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm. Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser? Nun, nicht für jeden. Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei. Und was Sie…

Infos & Tickets »

Matthias Machwerk: Immer auf die Glocken!

7. Dezember |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Matthias Machwerk berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende. Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Man besucht seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen „3 Hasselnüsse für Aschendödel“. Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist und dass Kinderaugen nur noch vom Glühwein leuchten. Zum Schluss stellen dann alle fest: Das Schönste…

Infos & Tickets »

Matthias Machwerk: Immer auf die Glocken!

8. Dezember |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Matthias Machwerk berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende. Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Man besucht seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen „3 Hasselnüsse für Aschendödel“. Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist und dass Kinderaugen nur noch vom Glühwein leuchten. Zum Schluss stellen dann alle fest: Das Schönste…

Infos & Tickets »
+ Veranstaltungen exportieren