Das Filmangebot des Fontane Kinos ist einzigartig in der Region. Seit 2012 wird das Programmkino jährlich mit dem Kinoprogrammpreis vom Medienboard Berlin-Brandenburg für seine anspruchsvolle Filmauswahl ausgezeichnet. Hier ist man stets im richtigen Film!

Liebe Gäste des event-theaters, zu unseren Veranstaltungen gilt die 2G-Regel!
Aufgrund der rasant gestiegenen Inzidenzen hat das Brandenburger Kabinett eine neue SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen, die ab Mittwoch, 24. November 2021, in Kraft tritt. Sie gilt zunächst bis zum
15. Dezember 2021 und schreibt uns als Theater die 2G-Regel für unsere Veranstaltungen, einschließlich Kino, vor.

Das bedeutet, dass nur noch folgende Personen Zutritt haben:

  • geimpfte Personen
  • genesene Personen
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (MIT: negativem Testnachweis; der Nachweis der Schule ist ausreichend)
  • Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, die gesundheitlichen Gründe müssen vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachgewiesen werden. (BEDINGUNGEN: negativer Testnachweis und die Pflicht zum grundsätzlich durchgehenden Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil)
  • Bitte tragen Sie bis zum Platz einen medizinischen Mund-Nasenschutz und halten Sie neben Ihrer Eintrittskarte einen Nachweis über Ihren 2G-Status (geimpft, genesen) sowie Ihren Personalausweis bereit.
  • Zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung nutzen wir die Luca App, Check-In Brandenburg oder Sie füllen uns einen Fragebogen aus.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch. Und – bleiben Sie gesund!

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Fontane-Kino

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2021

Schachnovelle

29. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Als Wien 1938 von den Nationalsozialisten besetzt wird, versucht der Anwalt Josef Bartok noch zusammen mit seiner Frau Anna in die USA zu fliehen, doch die Mühe war umsonst – er wird von der Gestapo verhaftet und ins Hotel Metropol gebracht. Da Bartok das Vermögen des Adels verwaltet, soll er im Hauptsitz der Geheimen Staatspolizei dem Leiter der Behörde Franz-Josef Böhm Zugang zu einigen Konten der Aristokraten ermöglichen. Der Jurist ist jedoch standhaft und weigert sich, egal in welcher Form…

Erfahren Sie mehr »

Schachnovelle

30. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Als Wien 1938 von den Nationalsozialisten besetzt wird, versucht der Anwalt Josef Bartok noch zusammen mit seiner Frau Anna in die USA zu fliehen, doch die Mühe war umsonst – er wird von der Gestapo verhaftet und ins Hotel Metropol gebracht. Da Bartok das Vermögen des Adels verwaltet, soll er im Hauptsitz der Geheimen Staatspolizei dem Leiter der Behörde Franz-Josef Böhm Zugang zu einigen Konten der Aristokraten ermöglichen. Der Jurist ist jedoch standhaft und weigert sich, egal in welcher Form…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Schachnovelle

1. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Als Wien 1938 von den Nationalsozialisten besetzt wird, versucht der Anwalt Josef Bartok noch zusammen mit seiner Frau Anna in die USA zu fliehen, doch die Mühe war umsonst – er wird von der Gestapo verhaftet und ins Hotel Metropol gebracht. Da Bartok das Vermögen des Adels verwaltet, soll er im Hauptsitz der Geheimen Staatspolizei dem Leiter der Behörde Franz-Josef Böhm Zugang zu einigen Konten der Aristokraten ermöglichen. Der Jurist ist jedoch standhaft und weigert sich, egal in welcher Form…

Erfahren Sie mehr »

Töchter

4. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe – auch weil sich Martha seit einem traumatisierenden Unfall nicht mehr ans Steuer setzt. Betty kann ihrer besten Freundin diese Hilfe natürlich nicht verwehren, auch wenn sie eigentlich gerade in Italien weilt und ganz eigene Sorgen hat. Also zurück nach Deutschland, in Kurts alten klapprigen Golf gestiegen und auf wieder gen Süden.…

Erfahren Sie mehr »

Töchter

5. Dezember |19:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe – auch weil sich Martha seit einem traumatisierenden Unfall nicht mehr ans Steuer setzt. Betty kann ihrer besten Freundin diese Hilfe natürlich nicht verwehren, auch wenn sie eigentlich gerade in Italien weilt und ganz eigene Sorgen hat. Also zurück nach Deutschland, in Kurts alten klapprigen Golf gestiegen und auf wieder gen Süden.…

Erfahren Sie mehr »

Töchter

6. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe – auch weil sich Martha seit einem traumatisierenden Unfall nicht mehr ans Steuer setzt. Betty kann ihrer besten Freundin diese Hilfe natürlich nicht verwehren, auch wenn sie eigentlich gerade in Italien weilt und ganz eigene Sorgen hat. Also zurück nach Deutschland, in Kurts alten klapprigen Golf gestiegen und auf wieder gen Süden.…

Erfahren Sie mehr »

Töchter

7. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe – auch weil sich Martha seit einem traumatisierenden Unfall nicht mehr ans Steuer setzt. Betty kann ihrer besten Freundin diese Hilfe natürlich nicht verwehren, auch wenn sie eigentlich gerade in Italien weilt und ganz eigene Sorgen hat. Also zurück nach Deutschland, in Kurts alten klapprigen Golf gestiegen und auf wieder gen Süden.…

Erfahren Sie mehr »

Töchter

8. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe – auch weil sich Martha seit einem traumatisierenden Unfall nicht mehr ans Steuer setzt. Betty kann ihrer besten Freundin diese Hilfe natürlich nicht verwehren, auch wenn sie eigentlich gerade in Italien weilt und ganz eigene Sorgen hat. Also zurück nach Deutschland, in Kurts alten klapprigen Golf gestiegen und auf wieder gen Süden.…

Erfahren Sie mehr »

Corpus Christi

11. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Nominiert für den Oscar "Bester internationaler Spielfilm" 2020 und den Europäischen Filmpreis 2020. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen…

Erfahren Sie mehr »

Corpus Christi

12. Dezember |19:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Nominiert für den Oscar "Bester internationaler Spielfilm" 2020 und den Europäischen Filmpreis 2020. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen…

Erfahren Sie mehr »

Corpus Christi

13. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Nominiert für den Oscar "Bester internationaler Spielfilm" 2020 und den Europäischen Filmpreis 2020. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen…

Erfahren Sie mehr »

Corpus Christi

14. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Nominiert für den Oscar "Bester internationaler Spielfilm" 2020 und den Europäischen Filmpreis 2020. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen…

Erfahren Sie mehr »

Corpus Christi

15. Dezember |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Nominiert für den Oscar "Bester internationaler Spielfilm" 2020 und den Europäischen Filmpreis 2020. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden. Auf Grund seiner Vorstrafen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren