Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

November 2019

Gundermann

4. November |19:30
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Am 4. November 2019 ist Conny Gundermann, Ehefrau von Gerhard Gundermann, im Fontane Kino zu Gast (Gesprächsbeginn: 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr)

Infos & Tickets »

Gundermann

5. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Infos & Tickets »

Gundermann

6. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Am 6. November 2019 ist Andreas Höfer, Kameramann von "Gundermann", im Fontane Kino zu Gast und zeigt Fotos von seiner Zeit mit Gundermann, den er 1988 kennenlernte und mit dem er auch den Fall der Mauer gemeinsam erlebte. (Gesprächsbeginn: 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr)

Infos & Tickets »
+ Veranstaltungen exportieren