Brandenburger Sommerkino im Fontane-Klub

Seit vielen Jahren präsentiert das event-theater das Sommerkino mit stimmungsvoller Unterhaltung unterm Sternenhimmel. Dabei war es oft schwierig, einen geeigneten Ort zu finden. 2019 wurde das Slawendorf mitten in der Stadt als idealer Standort entdeckt. 2021 fand das Sommerkino in einer neuen Auflage dort statt: Anstatt nur einen Monat, wurden zwei Monate lang Filme gezeigt. Außerdem ermöglichte eine LED-Videowand Vorführungen am frühen Abend und Ferienkino am Vormittag.

Leider steht dieser Standort ab 2022 aus organisatorischen Gründen für das Sommerkino nicht mehr zur Verfügung. Monatelang war das event-theater auf der Suche nach einer Alternative. Zum großen Bedauern blieben die Suche und zum Teil schon geführte Verhandlungen erfolglos.

Damit unser Publikum auch in diesem Jahr nicht auf gute Filme in den Sommermonaten verzichten muss, werden stattdessen im Fontane-Kino bis zum Beginn der Sommerferien am 07. Juli Filme mit großem Unterhaltungswert gezeigt. In den Ferien gibt es an acht Vormittagen das beliebte Kinderkino. Dafür möchte das event-theater alle Kinder mit ihrer Begleitung kostenfrei einladen. Eine Crowdfunding Aktion gemeinsam mit den Stadtwerken der Stadt Brandenburg zum kostenfreien Eintritt wird in den nächsten Tagen anlaufen.

Wir arbeiten entschlossen daran, dass das Sommerkino 2023 wieder Open-Air stattfinden kann. Denn wir wissen, dass es nichts Schöneres gibt.

 Wir danken der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Kulturministerium des Landes Brandenburg für die Förderung einer LED-Wand und von Outdoor-Stühlen im Rahmen des Programms “Neustart Kultur”.

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2022

Es ist nur eine Phase, Hase

4. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2021 Länge: 105 Minuten, FSK: ab 12 Jahren Regie: Florian Gallenberger Mit: Christoph Maria Herbst, Christiane Paul, Jürgen Vogel In der Ehe von Paul  und Emilia kriselt es, und nachdem sie einen One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause möchte, und stürzt sich ins Leben, während Paul endgültig in eine Krise gerät. Auch die Ratschläge seiner Freunde Theo und Jonathan helfen nicht weiter genauso wenig wie Antidepressiva und Testosterontabletten oder die Affäre…

Erfahren Sie mehr »

Es ist nur eine Phase, Hase

6. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2021 Länge: 105 Minuten, FSK: ab 12 Jahren Regie: Florian Gallenberger Mit: Christoph Maria Herbst, Christiane Paul, Jürgen Vogel In der Ehe von Paul  und Emilia kriselt es, und nachdem sie einen One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause möchte, und stürzt sich ins Leben, während Paul endgültig in eine Krise gerät. Auch die Ratschläge seiner Freunde Theo und Jonathan helfen nicht weiter genauso wenig wie Antidepressiva und Testosterontabletten oder die Affäre…

Erfahren Sie mehr »

Es ist nur eine Phase, Hase

7. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2021 Länge: 105 Minuten, FSK: ab 12 Jahren Regie: Florian Gallenberger Mit: Christoph Maria Herbst, Christiane Paul, Jürgen Vogel In der Ehe von Paul  und Emilia kriselt es, und nachdem sie einen One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause möchte, und stürzt sich ins Leben, während Paul endgültig in eine Krise gerät. Auch die Ratschläge seiner Freunde Theo und Jonathan helfen nicht weiter genauso wenig wie Antidepressiva und Testosterontabletten oder die Affäre…

Erfahren Sie mehr »

Es ist nur eine Phase, Hase

8. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2021 Länge: 105 Minuten, FSK: ab 12 Jahren Regie: Florian Gallenberger Mit: Christoph Maria Herbst, Christiane Paul, Jürgen Vogel In der Ehe von Paul  und Emilia kriselt es, und nachdem sie einen One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause möchte, und stürzt sich ins Leben, während Paul endgültig in eine Krise gerät. Auch die Ratschläge seiner Freunde Theo und Jonathan helfen nicht weiter genauso wenig wie Antidepressiva und Testosterontabletten oder die Affäre…

Erfahren Sie mehr »

Stasikomödie

11. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2022 Länge: 116 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Leander Haußmann Mit: David Kross, Henry Hübchen, Jörg Schüttauf Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte. Dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah…

Erfahren Sie mehr »

Stasikomödie

13. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2022 Länge: 116 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Leander Haußmann Mit: David Kross, Henry Hübchen, Jörg Schüttauf Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte. Dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah…

Erfahren Sie mehr »

Stasikomödie

14. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2022 Länge: 116 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Leander Haußmann Mit: David Kross, Henry Hübchen, Jörg Schüttauf Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte. Dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah…

Erfahren Sie mehr »

Stasikomödie

15. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie - Deutschland 2022 Länge: 116 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Leander Haußmann Mit: David Kross, Henry Hübchen, Jörg Schüttauf Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte. Dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah…

Erfahren Sie mehr »

Eingeschlossene Gesellschaft

18. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie – Deutschland 2022 Länge: 97 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: wertvoll Regie: Sönke Wortmann Mit: Anke Engelke, Nilam Farooq, Florian David Fitz, Justus von Dohnanyi An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer…

Erfahren Sie mehr »

Eingeschlossene Gesellschaft

20. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie – Deutschland 2022 Länge: 97 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: wertvoll Regie: Sönke Wortmann Mit: Anke Engelke, Nilam Farooq, Florian David Fitz, Justus von Dohnanyi An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer…

Erfahren Sie mehr »

Eingeschlossene Gesellschaft

21. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie – Deutschland 2022 Länge: 97 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: wertvoll Regie: Sönke Wortmann Mit: Anke Engelke, Nilam Farooq, Florian David Fitz, Justus von Dohnanyi An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer…

Erfahren Sie mehr »

Eingeschlossene Gesellschaft

22. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Komödie – Deutschland 2022 Länge: 97 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: wertvoll Regie: Sönke Wortmann Mit: Anke Engelke, Nilam Farooq, Florian David Fitz, Justus von Dohnanyi An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer…

Erfahren Sie mehr »

Wunderschön

25. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Ein gewichtiges Thema, leicht verpackt: Regisseurin (und Ensemblemitglied) Karoline Herfurth nimmt in ihrem dritten Spielfilm den Selbstoptimierungswahn aufs Korn. Episodisch begleitet sie fünf Frauen, von der Teenagerin bis zur Buchhändlerin kurz vor der Rente, bei ihrem Stress mit oft verleugneten, aber tief verankerten Schönheitsidealen. Das Publikum darf sich dabei genüsslich zurücklehnen, wird aber von Zeit zu Zeit bei den eigenen Irrwegen und Fehlentscheidungen gepackt. Frauke steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön.…

Erfahren Sie mehr »

Wunderschön

27. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Ein gewichtiges Thema, leicht verpackt: Regisseurin (und Ensemblemitglied) Karoline Herfurth nimmt in ihrem dritten Spielfilm den Selbstoptimierungswahn aufs Korn. Episodisch begleitet sie fünf Frauen, von der Teenagerin bis zur Buchhändlerin kurz vor der Rente, bei ihrem Stress mit oft verleugneten, aber tief verankerten Schönheitsidealen. Das Publikum darf sich dabei genüsslich zurücklehnen, wird aber von Zeit zu Zeit bei den eigenen Irrwegen und Fehlentscheidungen gepackt. Frauke steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön.…

Erfahren Sie mehr »

Wunderschön

28. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Ein gewichtiges Thema, leicht verpackt: Regisseurin (und Ensemblemitglied) Karoline Herfurth nimmt in ihrem dritten Spielfilm den Selbstoptimierungswahn aufs Korn. Episodisch begleitet sie fünf Frauen, von der Teenagerin bis zur Buchhändlerin kurz vor der Rente, bei ihrem Stress mit oft verleugneten, aber tief verankerten Schönheitsidealen. Das Publikum darf sich dabei genüsslich zurücklehnen, wird aber von Zeit zu Zeit bei den eigenen Irrwegen und Fehlentscheidungen gepackt. Frauke steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön.…

Erfahren Sie mehr »

Wunderschön

29. Juni |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Ein gewichtiges Thema, leicht verpackt: Regisseurin (und Ensemblemitglied) Karoline Herfurth nimmt in ihrem dritten Spielfilm den Selbstoptimierungswahn aufs Korn. Episodisch begleitet sie fünf Frauen, von der Teenagerin bis zur Buchhändlerin kurz vor der Rente, bei ihrem Stress mit oft verleugneten, aber tief verankerten Schönheitsidealen. Das Publikum darf sich dabei genüsslich zurücklehnen, wird aber von Zeit zu Zeit bei den eigenen Irrwegen und Fehlentscheidungen gepackt. Frauke steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren