SOMMERKINO IM SLAWENDORF 1. – 24. August 2019

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Dezember 2018

Der Vorname

15. Dezember 2018 |20:00

Der Vorname Komödie – Deutschland 2018 FSK: ab 6 – 91 Min. Regie: Sönke Wortmann Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben u.a. Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den…

Infos & Tickets »

Der Vorname

16. Dezember 2018 |20:00

Der Vorname Komödie – Deutschland 2018 FSK: ab 6 – 91 Min. Regie: Sönke Wortmann Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben u.a. Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den…

Infos & Tickets »

Der Vorname

17. Dezember 2018 |20:00

Der Vorname Komödie – Deutschland 2018 FSK: ab 6 – 91 Min. Regie: Sönke Wortmann Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben u.a. Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den…

Infos & Tickets »

Der Vorname

18. Dezember 2018 |20:00

Der Vorname Komödie – Deutschland 2018 FSK: ab 6 – 91 Min. Regie: Sönke Wortmann Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben u.a. Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den…

Infos & Tickets »

Der Vorname

19. Dezember 2018 |20:00

Der Vorname Komödie – Deutschland 2018 FSK: ab 6 – 91 Min. Regie: Sönke Wortmann Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben u.a. Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den…

Infos & Tickets »

August 2019

Der Vorname

1. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

In seiner saftigen Komödie „Der Vorname“ setzt Sönke Wortmann einige giftige Spitzen gegen die allzu selbstzufriedene Wohlfühl-Gesellschaft und liefert dazu ein verbales Massaker mit Tempo, Witz - und mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle.

Infos & Tickets »

Der Vorname

2. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

In seiner saftigen Komödie „Der Vorname“ setzt Sönke Wortmann einige giftige Spitzen gegen die allzu selbstzufriedene Wohlfühl-Gesellschaft und liefert dazu ein verbales Massaker mit Tempo, Witz - und mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle.

Infos & Tickets »

Der Vorname

3. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

In seiner saftigen Komödie „Der Vorname“ setzt Sönke Wortmann einige giftige Spitzen gegen die allzu selbstzufriedene Wohlfühl-Gesellschaft und liefert dazu ein verbales Massaker mit Tempo, Witz - und mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle.

Infos & Tickets »

25 KM/H

8. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Christian und Georg, die sich seit 30 Jahren nicht gesehen haben, reisen vom Schwarzwald bis nach Rügen, dabei aber nie schneller als 25 km/h. So haben die entfremdeten Brüder Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen. Mit alten Mofas entschleunigt durchs Land: ein erfrischend-sympathisches Wohlfühl-Roadmovie, das tiefsinniger und überraschender ist, als man im ersten Moment vermuten würde.

Infos & Tickets »

25 KM/H

9. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Christian und Georg, die sich seit 30 Jahren nicht gesehen haben, reisen vom Schwarzwald bis nach Rügen, dabei aber nie schneller als 25 km/h. So haben die entfremdeten Brüder Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen. Mit alten Mofas entschleunigt durchs Land: ein erfrischend-sympathisches Wohlfühl-Roadmovie, das tiefsinniger und überraschender ist, als man im ersten Moment vermuten würde.

Infos & Tickets »

25 KM/H

10. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Christian und Georg, die sich seit 30 Jahren nicht gesehen haben, reisen vom Schwarzwald bis nach Rügen, dabei aber nie schneller als 25 km/h. So haben die entfremdeten Brüder Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen. Mit alten Mofas entschleunigt durchs Land: ein erfrischend-sympathisches Wohlfühl-Roadmovie, das tiefsinniger und überraschender ist, als man im ersten Moment vermuten würde.

Infos & Tickets »

Astrid

15. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Im Schweden der 1920er-Jahre wird Astrid Lindgren mit gerade einmal 18 Jahren unehelich schwanger, was damals natürlich ein Skandal ist. Doch die junge Frau findet die Kraft und den Mut, sich gegen alle Widerstände zu behaupten und ein Leben als emanzipierte, selbstbestimmte Frau zu leben. Pernille Fischer Christensens „Astrid“ ist ein starkes Künstlerinnen-Biopic, das einen zutiefst berührt und uns die „Pippi Langstrumpf“-Schöpferin zudem mit völlig neuen Augen sehen lässt.

Infos & Tickets »

Astrid

16. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Im Schweden der 1920er-Jahre wird Astrid Lindgren mit gerade einmal 18 Jahren unehelich schwanger, was damals natürlich ein Skandal ist. Doch die junge Frau findet die Kraft und den Mut, sich gegen alle Widerstände zu behaupten und ein Leben als emanzipierte, selbstbestimmte Frau zu leben. Pernille Fischer Christensens „Astrid“ ist ein starkes Künstlerinnen-Biopic, das einen zutiefst berührt und uns die „Pippi Langstrumpf“-Schöpferin zudem mit völlig neuen Augen sehen lässt.

Infos & Tickets »

Astrid

17. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Im Schweden der 1920er-Jahre wird Astrid Lindgren mit gerade einmal 18 Jahren unehelich schwanger, was damals natürlich ein Skandal ist. Doch die junge Frau findet die Kraft und den Mut, sich gegen alle Widerstände zu behaupten und ein Leben als emanzipierte, selbstbestimmte Frau zu leben. Pernille Fischer Christensens „Astrid“ ist ein starkes Künstlerinnen-Biopic, das einen zutiefst berührt und uns die „Pippi Langstrumpf“-Schöpferin zudem mit völlig neuen Augen sehen lässt.

Infos & Tickets »

Der Junge muss an die frische Luft

22. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft gerne gesehen wird. Liebenswerte und herrlich nostalgische Verfilmung von Hape Kerkelings autobiografischem Bestseller.

Infos & Tickets »

Der Junge muss an die frische Luft

23. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft gerne gesehen wird. Liebenswerte und herrlich nostalgische Verfilmung von Hape Kerkelings autobiografischem Bestseller.

Infos & Tickets »

Der Junge muss an die frische Luft

24. August |21:30
Slawendorf, Neuendorfer Str. 89
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft gerne gesehen wird. Liebenswerte und herrlich nostalgische Verfilmung von Hape Kerkelings autobiografischem Bestseller.

Infos & Tickets »
+ Veranstaltungen exportieren