Tipps für Wilhelm

Tipps für Wilhelm - Foto René Greffin

Tipps für Wilhelm sind 2019 auf „PYHOMS“ Tour.

Vier Jahre nach ihrem Debut „Hornissen“ legen die drei Berliner Guillermo Morales, Ruud van der Zalm und Thomas Wosnitza den viel gelobten Nachfolger „PUT YOUR HEAD ON MY SHOULDER“ vor, der von einem hypnotisierten Publikum und einer euphorisch begeisterten Presse gefeiert wird. „Eines der besten deutschen Alben des Jahres“, heißt es beim Schall Magazin. Von „einem spannenden musikalischen Kurzfilm“ ist bei TONSPION die Rede. Welovethat.de wähnt gar die Hamburger Schule zurück. Spotify featured die Band mit ihrer zweiten Single „Das Summen“ im internationalen Indie Radar und der Song erhält deutschlandweites Radio Airplay.

Tipps für Wilhelm gelingt es, mit ihrer Musik den Zeitgeist vieler Musikfans einzufangen. „Diese Lieder werden zu einem Teil deines Lebens, weil sie auch deine Stimmung einfangen, dich spiegeln, und dir dabei helfen dich wieder zu spüren.“ (Christian K.L. Fischer, Schallmagazin“).

Begleitet werden Tipps für Wilhelm von dem Multiinstrumentalist und Loopkünstler Jo Stöckholzer (Gitarre, Keyboards), der mit einer Symbiose aus abwechslungsreichen Klängen und einer metaphernreichen Wortwahl sein Publikum immer wieder neu in seinen Bann zieht.

 

Preis: 14,00 EUR/ ermäßigt 11,00 EUR
Im Vorverkauf: 12,00 EUR/ ermäßigt 9,80 EUR

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und RESERVIX.

Die Seilschaft (von Gundermann)

1992 suchte der Liedermacher Gerhard Gundermann eine Band, die mit ihm seine CD “Einsame Spitze” live umsetzen wollte. Das war die Initialzündung von “Gundermann & Seilschaft”. Schnell stellte sich heraus, daß diese Begegnung ein Glücksfall war. Neben den gemeinsamen Konzerten entstanden auch zahlreiche neue Songs. Bis zu Gundermanns Tod 1998 spielte die Band viele Konzerte und nahm mehrere CDs auf. Gundermann & Seilschaft erhielten den Jahrespreis der Liederbestenliste des SWR, den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und tourten gemeinsam mit Bob Dylan und Joan Baez.

Nach Gundermanns Tod dauerte es 10 Jahre, bis “Die Seilschaft” endlich wieder gemeinsam auf einer Bühne stehen sollte. Zum zehnten Todestag, 2008 in der Berliner Columbiahalle, war es endlich soweit. Mit Christian Haase am Mikrofon gelang es, die Lieder Gundermanns vertraut und gleichzeitig neu klingen zu lassen. Seitdem spielt “Die Seilschaft” regelmäßig Konzerte und arbeitet gerade an einem neuen Album.

Preis: 28,00 EUR/ ermäßigt 24,00 EUR

Im Vorverkauf: 26,30 EUR/ ermäßigt 21,90 EUR

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Reservix.

Kinder bis 15 Jahren in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen haben freien Eintritt ohne Ticket.

 

Mit Unterstützung von