Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?

Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.

Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.

Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?

Nun, nicht für jeden.

Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.

Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt.

Showtime ist um 20:00 Uhr.

Ein Transfer von Brandenburg an der Havel kann vermittelt werden. Vor Ort erwarten Sie zusätzlich: eine Raucherlounge mit Bierausschank, ein Hofladen mit Spezialitäten für das Festessen zu Hause, eine Kunstmühle mit Kunsthandwerk für den Gabentisch und Weihnachtsbaumverkauf.

Preise

Ticket: 22,00 € / Weihnachtsbuffet (optional ab 18 Uhr): 21,90 €

Alle Infos zu Ranz und May unter: Ranz und May

Für die Resevierung nutzen Sie bitte das folgende Formular:

    Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

    Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?

    Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.

    Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.

    Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?

    Nun, nicht für jeden.

    Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.

    Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt.

    Showtime ist um 20:00 Uhr.

    Ein Transfer von Brandenburg an der Havel kann vermittelt werden. Vor Ort erwarten Sie zusätzlich: eine Raucherlounge mit Bierausschank, ein Hofladen mit Spezialitäten für das Festessen zu Hause, eine Kunstmühle mit Kunsthandwerk für den Gabentisch und Weihnachtsbaumverkauf.

    Preise

    Ticket: 22,00 € / Weihnachtsbuffet (optional ab 18 Uhr): 21,90 €

    Alle Infos zu Ranz und May unter: Ranz und May

    Für die Resevierung nutzen Sie bitte das folgende Formular:

      Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

      Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?

      Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.

      Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.

      Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?

      Nun, nicht für jeden.

      Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.

      Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt.

      Showtime ist um 20:00 Uhr.

      Ein Transfer von Brandenburg an der Havel kann vermittelt werden. Vor Ort erwarten Sie zusätzlich: eine Raucherlounge mit Bierausschank, ein Hofladen mit Spezialitäten für das Festessen zu Hause, eine Kunstmühle mit Kunsthandwerk für den Gabentisch und Weihnachtsbaumverkauf.

      Preise

      Ticket: 22,00 € / Weihnachtsbuffet (optional ab 18 Uhr): 21,90 €

      Alle Infos zu Ranz und May unter: Ranz und May

      Für die Resevierung nutzen Sie bitte das folgende Formular:

        Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

        Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?

        Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.

        Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.

        Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?

        Nun, nicht für jeden.

        Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.

        Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt.

        Showtime ist um 20:00 Uhr.

        Ein Transfer von Brandenburg an der Havel kann vermittelt werden. Vor Ort erwarten Sie zusätzlich: eine Raucherlounge mit Bierausschank, ein Hofladen mit Spezialitäten für das Festessen zu Hause, eine Kunstmühle mit Kunsthandwerk für den Gabentisch und Weihnachtsbaumverkauf.

        Preise

        Ticket: 22,00 € / Weihnachtsbuffet (optional ab 18 Uhr): 21,90 €

        Alle Infos zu Ranz und May unter: Ranz und May

        Für die Resevierung nutzen Sie bitte das folgende Formular:

          Ranz & May: Kein Netz, aber drei Klotüren

          Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?

          Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.

          Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.

          Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?

          Nun, nicht für jeden.

          Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.

          Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt.

          Showtime ist um 20:00 Uhr.

          Ein Transfer von Brandenburg an der Havel kann vermittelt werden. Vor Ort erwarten Sie zusätzlich: eine Raucherlounge mit Bierausschank, ein Hofladen mit Spezialitäten für das Festessen zu Hause, eine Kunstmühle mit Kunsthandwerk für den Gabentisch und Weihnachtsbaumverkauf.

          Preise

          Ticket: 22,00 € / Weihnachtsbuffet (optional ab 18 Uhr): 21,90 €

          Alle Infos zu Ranz und May unter: Ranz und May

          Für die Resevierung nutzen Sie bitte das folgende Formular: