Selbst geheilt

Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch mit Silvia Seidl, zertifizierter MasterCoach aus Potsdam, statt.

Nachdem sich der Filmemacher Stephan Petrowitsch in seinem vorangegangenen Dokumentarfilm „Wunder der Lebenskraft – Eine Reise zur Heilung der Seele“ mit unterschiedlichsten Heilern und ihren Methoden auseinandersetzte, waren diese sehr gefragt und oftmals ausgebucht. Deshalb widmet er sich in seinem neuen Projekt den Selbstheilungsmethoden, die körperliche Beschwerden und Krankheiten lindern sollen. Dabei legt er Wert darauf, dass diese ohne medizinische Vorkenntnisse sowie leicht und schnell erlernbar sind.

Trailer

Dokumentarfilm – Deutschland 2020
Länge: 99 Minuten, FSK: ab 6 Jahren
Regie: Stephan Petrowitsch
Mitwirkende: Ruediger Dahlke, Urs Hochstrasser, Eduard Überbacher, Vladimir Chubinsky, Hongchi Xiao, Hartmut Fraas, Sandy Edwards

Ticketpreise:
Abendkasse: 7,00 EUR/ ermäßigt 6,00 EUR (Schüler /Studierende)
Im Vorverkauf: 5,72 EUR/ ermäßigt 4,68 EUR inkl. VVK-Gebühren

Online-Tickets gibt es hier.