Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

event theater

+49 3381 793277|

September 2019

Yesterday

21. September |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann er sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Eine musikalische Feel-Good-Komödie – nicht nur für Beatles-Fans.

Infos & Tickets »

Yesterday

22. September |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann er sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Eine musikalische Feel-Good-Komödie – nicht nur für Beatles-Fans.

Infos & Tickets »

Yesterday

23. September |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann er sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Eine musikalische Feel-Good-Komödie – nicht nur für Beatles-Fans.

Infos & Tickets »

Yesterday

24. September |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann er sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Eine musikalische Feel-Good-Komödie – nicht nur für Beatles-Fans.

Infos & Tickets »

Yesterday

25. September |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann er sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Eine musikalische Feel-Good-Komödie – nicht nur für Beatles-Fans.

Infos & Tickets »

Lars Sörensen: SchlankER – Ein Mann macht sich dünne

28. September |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Lars Sörensen hat es tatsächlich geschafft: Vor zehn Jahren nahm der 162-Kilo-Mann ganze 70 Kilo ab - und das in gerade mal zehn Monaten und vollkommen ohne Amputation! Glauben Sie nicht? Tja, an manchen Tagen glaubt er es selbst noch nicht. Aber so war es…
In seinem neuen Programm "SchlankER - Ein Mann macht sich dünne" erzählt der mittlerweile in Süddeutschland wohnhafte Nordfriese, wie er das genau angestellt hat. Aber Sörensen wäre kein Kabarettist, wenn er es dabei belassen würde. Neben köstlichen Anekdoten aus der Zeit seiner körperlichen Abrüstung packt er auch reichlich heiße Speisen – oh, Pardon! – Eisen an. Ein unterhaltsamer Abend nicht nur für Abnehm-Willige!

Infos & Tickets »

Oktober 2019

Geheimnis eines Lebens

5. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Über ein halbes Jahrhundert bleibt das Leben der in England geborenen Spionin Joan Stanley unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit holt sie wieder ein.

Infos & Tickets »

Geheimnis eines Lebens

6. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Über ein halbes Jahrhundert bleibt das Leben der in England geborenen Spionin Joan Stanley unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit holt sie wieder ein.

Infos & Tickets »

Geheimnis eines Lebens

7. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Über ein halbes Jahrhundert bleibt das Leben der in England geborenen Spionin Joan Stanley unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit holt sie wieder ein.

Infos & Tickets »

Geheimnis eines Lebens

8. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Über ein halbes Jahrhundert bleibt das Leben der in England geborenen Spionin Joan Stanley unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit holt sie wieder ein.

Infos & Tickets »

Geheimnis eines Lebens

9. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Über ein halbes Jahrhundert bleibt das Leben der in England geborenen Spionin Joan Stanley unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit holt sie wieder ein.

Infos & Tickets »

Friedrich II. – der Große! – und der Müller von Sanssouci – Zurück in die Offensive!

12. Oktober |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Neues vom König Friedrich II. - dem Großen - und seinem Müller am Gartenzaun.
Soviel Spaß hat Preußen noch nie gemacht!

Infos & Tickets »

Und der Zukunft zugewandt

12. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR von Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr eine Wohnung zu und eine Arbeit. Doch für ihr schönes Leben im neuen Staat soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Im Zentrum von Bernd Böhlichs neuem Film steht eine starke Frau, die trotz ihrer traumatischen Erfahrungen an ihrem Idealismus festhält und ein Leben zwischen Zuversicht und Lüge führt. Großes Schauspielkino!

Infos & Tickets »

Und der Zukunft zugewandt

13. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR von Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr eine Wohnung zu und eine Arbeit. Doch für ihr schönes Leben im neuen Staat soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Im Zentrum von Bernd Böhlichs neuem Film steht eine starke Frau, die trotz ihrer traumatischen Erfahrungen an ihrem Idealismus festhält und ein Leben zwischen Zuversicht und Lüge führt. Großes Schauspielkino!

Infos & Tickets »

Ferienkino: Willkommen im Wunder Park

14. Oktober |10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am Uhr beginnt und bis zum 18. Oktober 2019 wiederholt wird.

Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die zehnjährige, optimistische und kreative June (deutsche Stimme: Lena Meyer-Landrut) hat gemeinsam mit ihrer Mutter viel Zeit damit verbracht, einen fantastischen Modellpark voller spaßiger Fahrgeschäfte und sprechender Tiere zu bauen. Als ihre Mutter eines Tages im Krankenhaus landet, gibt June das geliebte, "Wunder Park" getaufte Projekt jedoch schließlich schweren Herzens auf. Doch schon kurz darauf stößt sie auf einer Waldlichtung auf ebenjenen Wunder Park – in Lebensgröße! Da dieser allerdings ziemlich heruntergekommen ist, ist June nun die Einzige, die dem Vergnügungspark wieder zu altem Glanz verhelfen kann. Aber dazu braucht sie wiederum selbst Hilfe und findet diese zum Glück in den Tieren, die im Freizeitpark leben.

Infos & Tickets »

Und der Zukunft zugewandt

14. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR von Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr eine Wohnung zu und eine Arbeit. Doch für ihr schönes Leben im neuen Staat soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Im Zentrum von Bernd Böhlichs neuem Film steht eine starke Frau, die trotz ihrer traumatischen Erfahrungen an ihrem Idealismus festhält und ein Leben zwischen Zuversicht und Lüge führt. Großes Schauspielkino!

Infos & Tickets »

Und der Zukunft zugewandt

15. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR von Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr eine Wohnung zu und eine Arbeit. Doch für ihr schönes Leben im neuen Staat soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Im Zentrum von Bernd Böhlichs neuem Film steht eine starke Frau, die trotz ihrer traumatischen Erfahrungen an ihrem Idealismus festhält und ein Leben zwischen Zuversicht und Lüge führt. Großes Schauspielkino!

Infos & Tickets »

Und der Zukunft zugewandt

16. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR von Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr eine Wohnung zu und eine Arbeit. Doch für ihr schönes Leben im neuen Staat soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Im Zentrum von Bernd Böhlichs neuem Film steht eine starke Frau, die trotz ihrer traumatischen Erfahrungen an ihrem Idealismus festhält und ein Leben zwischen Zuversicht und Lüge führt. Großes Schauspielkino!

Infos & Tickets »

Tipps für Wilhelm

18. Oktober |20:00
Fonte-Bar, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte
Tipps für Wilhelm - Foto René Greffin

Gefühlvolle Wortkompositionen verpackt als Indie-Pop kommt mit Tipps für Wilhelm und ihrem Album "Put Your Head on My Shoulder" live in die Fonte-Bar.

Infos & Tickets »

Unsere große kleine Farm

19. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Molly und John Chester verlassen die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaftet das Paar nun 80 Hektar Land. Ein inspirierender, spannender und lustiger Dokumentarfilm, der großen Zuspruch bei den Zuschauern findet.

Infos & Tickets »

Unsere große kleine Farm

20. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Molly und John Chester verlassen die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaftet das Paar nun 80 Hektar Land. Ein inspirierender, spannender und lustiger Dokumentarfilm, der großen Zuspruch bei den Zuschauern findet.

Infos & Tickets »

Unsere große kleine Farm

21. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Molly und John Chester verlassen die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaftet das Paar nun 80 Hektar Land. Ein inspirierender, spannender und lustiger Dokumentarfilm, der großen Zuspruch bei den Zuschauern findet.

Infos & Tickets »

Unsere große kleine Farm

22. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Molly und John Chester verlassen die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaftet das Paar nun 80 Hektar Land. Ein inspirierender, spannender und lustiger Dokumentarfilm, der großen Zuspruch bei den Zuschauern findet.

Infos & Tickets »

Unsere große kleine Farm

23. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Molly und John Chester verlassen die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaftet das Paar nun 80 Hektar Land. Ein inspirierender, spannender und lustiger Dokumentarfilm, der großen Zuspruch bei den Zuschauern findet.

Infos & Tickets »

Lothar Bölck: Pfortissimo oder Rest of Pförtner

25. Oktober |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Die Erkenntnis des Pförtners im Bundeskanzleramt lautet: Politiker sind nicht an der Macht, sie sind nur an den Regierungen. Kabarettist Lothar Bölck wird die Besucher ein letztes Mal satirisch durch sein Kanzleramt führen und sie über Macht und Ohnmacht der Politik zum Lachen bringen, wo es manchmal eher zum Heulen ist.

Infos & Tickets »

Die Bongers – Gebongt!

26. Oktober |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Die Powerfrau aus dem Hamsterrad ist wieder da. Ihren „Mutti ist die Beste“-Pullover hat sie allerdings zuhause gelassen, die Helikoptermutter ist gelandet. Im neuen Programm "gebongt!" kämpft sie sich sonnengelb und hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Jugendwahn und Schaukelstuhl. Was geht ab, wenn dabei sein nicht mehr alles ist? Zweiter Frühling oder zweite Hüfte? Und trägt man dabei Sneaker oder Rieker? Auf der Bühne steht die Puppenspielerin allein ihre frau – wirklich alleine? Nicht ganz. Seien Sie neugierig, was beispielsweise ihr Schaf und Manolo Panik zu sagen haben.

Infos & Tickets »

Once upon a Time in Hollywood

26. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Doch nachdem der die Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western ablehnt - Rick will partout nicht in Italien drehen – bleibt ihm nur die Rolle als Bösewicht, in der er regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt wird. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio brillieren als Duo in der mit Filmzitaten gespickten, lustigen und grandios gespielten Thriller-Groteske von Quentin Tarantino.

Infos & Tickets »

Once upon a Time in Hollywood

27. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Doch nachdem der die Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western ablehnt - Rick will partout nicht in Italien drehen – bleibt ihm nur die Rolle als Bösewicht, in der er regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt wird. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio brillieren als Duo in der mit Filmzitaten gespickten, lustigen und grandios gespielten Thriller-Groteske von Quentin Tarantino.

Infos & Tickets »

Once upon a Time in Hollywood

28. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Doch nachdem der die Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western ablehnt - Rick will partout nicht in Italien drehen – bleibt ihm nur die Rolle als Bösewicht, in der er regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt wird. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio brillieren als Duo in der mit Filmzitaten gespickten, lustigen und grandios gespielten Thriller-Groteske von Quentin Tarantino.

Infos & Tickets »

Once upon a Time in Hollywood

29. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Doch nachdem der die Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western ablehnt - Rick will partout nicht in Italien drehen – bleibt ihm nur die Rolle als Bösewicht, in der er regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt wird. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio brillieren als Duo in der mit Filmzitaten gespickten, lustigen und grandios gespielten Thriller-Groteske von Quentin Tarantino.

Infos & Tickets »

Once upon a Time in Hollywood

30. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Doch nachdem der die Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western ablehnt - Rick will partout nicht in Italien drehen – bleibt ihm nur die Rolle als Bösewicht, in der er regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt wird. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio brillieren als Duo in der mit Filmzitaten gespickten, lustigen und grandios gespielten Thriller-Groteske von Quentin Tarantino.

Infos & Tickets »

November 2019

Reverend Rusty & The Case

1. November |20:00
Fonte-Bar, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Gegründet 1984 stehen Reverend Rusty & The Case für explosiven American Blues. Nur drei Musiker sind nötig um eine stilistische Vielfalt auf die Bühnenbretter zu bringen, die ihresgleichen sucht.

Infos & Tickets »

Nikolaikirche

2. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg den Film NIKOLAIKIRCHE.

Als ihr Vater 1987 stirbt, stürzt die Leipziger Architektin Astrid Protter in eine schwere Sinnkrise. Sie schließt sich der Friedensbewegung an, die sich allwöchentlich in der Nikolaikirche zum Montagsgebet mit Pfarrer Ohlbaum zusammenfindet.
Im Film „Nikolaikirche“ von Frank Beyer nach dem gleichnamigen Roman von Erich Loest werden die Ereignisse im Herbst 1989 in Leipzig mit den politischen und auch persönlich spannenden Momenten und Krisen erinnert.

Infos & Tickets »

Nikolaikirche

3. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg den Film NIKOLAIKIRCHE.

Als ihr Vater 1987 stirbt, stürzt die Leipziger Architektin Astrid Protter in eine schwere Sinnkrise. Sie schließt sich der Friedensbewegung an, die sich allwöchentlich in der Nikolaikirche zum Montagsgebet mit Pfarrer Ohlbaum zusammenfindet.
Im Film „Nikolaikirche“ von Frank Beyer nach dem gleichnamigen Roman von Erich Loest werden die Ereignisse im Herbst 1989 in Leipzig mit den politischen und auch persönlich spannenden Momenten und Krisen erinnert.

Infos & Tickets »

Gundermann

4. November |19:30
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Am 4. November 2019 ist Conny Gundermann, Ehefrau von Gerhard Gundermann, im Fontane Kino zu Gast (Gesprächsbeginn: 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr)

Infos & Tickets »

Gundermann

5. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Infos & Tickets »

Gundermann

6. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im Rahmen des Programms „30 Jahre friedliche Revolution“ zeigt das Fontane Kino in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg noch einmal Andreas Dresens GUNDERMANN.
Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land.

Infos & Tickets »

“Fotos MITFontane” – Vernissage

7. November |19:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Gunter Dörhöfer, Vorsitzender des Fördervereins Schlosspark Plaue e.V.  und der Geschäftsführer des Tourismusverbands Havelland e.V., Matthias Kühn, präsentieren im Kinogang des Klubs ihre Fotoergebnisse aus dem Fontane-Jubiläumsjahr unter dem Titel „Fotos MITFontane“. Zu sehen sind Veranstaltungshöhepunkte des event-theaters oder Fotografien mit „Fontane 2.0“ alias Hank Teufer, welcher in Sachen Fontane während des ganzen Jahres im Land Brandenburg unterwegs war.

EINTRITT FREI!

Infos & Tickets »

Regina Dieterle präsentiert ihre Biografie „Theodor Fontane“

7. November |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Fontane-Kenner Gunter Dörhöfer parliert mit der Schweizer Autorin Regina Dieterle, die im letzten Jahr mit „Theodor Fontane“ eine umfassende und zeitgemäße Biografie des Jubilars veröffentlicht hat. Lebendig, anschaulich und auf der Grundlage jüngster Recherchen zeichnet sie ein erstaunlich neues Bild des scheinbar vertrauten Autors.

Infos & Tickets »

Zackebuh von und mit Sebastian Krämer & Timo Brunke

8. November |20:00
Schloss Plaue, Schloßstraße 27a
Brandenburg an der Havel, Plaue 14774
+ Google Karte

Timo Brunke und Sebastian Krämer, Liederdichter und Sprachkomponisten ganz eigenen Ranges, vereinen die Kräfte ihrer Spachmagie an einem herbstlichen Abend in Schloss Plaue.

Infos & Tickets »

Theater Weites Feld – Als ich fortging

15. November |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls im November 2019 sprach das Theater Weites Feld mit Menschen im Land Brandenburg, hörte ihren Geschichten zu und entwickelte daraus das Stück „Als ich fortging“.

Infos & Tickets »

Dezember 2019

Tatjana Meissner – Die pure Hormonie

2. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Frech, sympathisch und ganz nah dran an ihren Zuschauern - so agiert die Potsdamer Kabarettistin Tatjana Meissner auf der Brandenburger Weihnachtsbühne.

Infos & Tickets »

Tatjana Meissner – Die pure Hormonie

3. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Frech, sympathisch und ganz nah dran an ihren Zuschauern - so agiert die Potsdamer Kabarettistin Tatjana Meissner auf der Brandenburger Weihnachtsbühne.

Infos & Tickets »

Tatjana Meissner – Die pure Hormonie

4. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Frech, sympathisch und ganz nah dran an ihren Zuschauern - so agiert die Potsdamer Kabarettistin Tatjana Meissner auf der Brandenburger Weihnachtsbühne.

Infos & Tickets »

Tatjana Meissner – Die pure Hormonie

5. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Frech, sympathisch und ganz nah dran an ihren Zuschauern - so agiert die Potsdamer Kabarettistin Tatjana Meissner auf der Brandenburger Weihnachtsbühne.

Infos & Tickets »

Tatjana Meissner – Die pure Hormonie

6. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Frech, sympathisch und ganz nah dran an ihren Zuschauern - so agiert die Potsdamer Kabarettistin Tatjana Meissner auf der Brandenburger Weihnachtsbühne.

Infos & Tickets »

Ranz & May – Die Leute gucken schon

9. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Eine zweistündige Therapiesitzung in Sachen Scham - Seien Sie dabei, wenn Ranz und May in der Brandenburger Weihnachtsbühne die Hosen runterlassen!

Infos & Tickets »

Ranz & May – Die Leute gucken schon / AUSVERKAUFT!

10. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Eine zweistündige Therapiesitzung in Sachen Scham - Seien Sie dabei, wenn Ranz und May in der Brandenburger Weihnachtsbühne die Hosen runterlassen!

Infos & Tickets »

Ranz & May – Die Leute gucken schon

11. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Eine zweistündige Therapiesitzung in Sachen Scham - Seien Sie dabei, wenn Ranz und May in der Brandenburger Weihnachtsbühne die Hosen runterlassen!

Infos & Tickets »

Ranz & May – Die Leute gucken schon / AUSVERKAUFT!

12. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Eine zweistündige Therapiesitzung in Sachen Scham - Seien Sie dabei, wenn Ranz und May in der Brandenburger Weihnachtsbühne die Hosen runterlassen!

Infos & Tickets »

Ranz & May – Die Leute gucken schon / AUSVERKAUFT!

13. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Eine zweistündige Therapiesitzung in Sachen Scham - Seien Sie dabei, wenn Ranz und May in der Brandenburger Weihnachtsbühne die Hosen runterlassen!

Infos & Tickets »

Martin Sierp – Zum Anbeißen

16. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Wer schon immer wissen wollte, wie man die Echolotortung, Gedankenlesen, Karl Lagerfeld, die Titanic, Vampire, Ketchup, Geld, Harry Potter und DJ Ötzi sinnvoll in einem Programm präsentiert, sollte einfach zu diesem Event mit Martin Sierp kommen.

Infos & Tickets »

Martin Sierp – Zum Anbeißen

17. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Wer schon immer wissen wollte, wie man die Echolotortung, Gedankenlesen, Karl Lagerfeld, die Titanic, Vampire, Ketchup, Geld, Harry Potter und DJ Ötzi sinnvoll in einem Programm präsentiert, sollte einfach zu diesem Event mit Martin Sierp kommen.

Infos & Tickets »

Martin Sierp – Zum Anbeißen

19. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Wer schon immer wissen wollte, wie man die Echolotortung, Gedankenlesen, Karl Lagerfeld, die Titanic, Vampire, Ketchup, Geld, Harry Potter und DJ Ötzi sinnvoll in einem Programm präsentiert, sollte einfach zu diesem Event mit Martin Sierp kommen.

Infos & Tickets »

Martin Sierp – Zum Anbeißen

20. Dezember |20:00
Altstädtisches Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Wer schon immer wissen wollte, wie man die Echolotortung, Gedankenlesen, Karl Lagerfeld, die Titanic, Vampire, Ketchup, Geld, Harry Potter und DJ Ötzi sinnvoll in einem Programm präsentiert, sollte einfach zu diesem Event mit Martin Sierp kommen.

Infos & Tickets »

Januar 2020

Hasenscheisse

10. Januar 2020 |20:00
Fonte-Bar, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

OleOle OleOle OleOleOla - Hasenscheisse ist wieder da.So oder so ähnlich wird der Abend am 10. Januar beginnen, wenn die Band um den Schauspieler Christian Näthe in den Ring steigt, um ihre musikalischen Köttel unter die geneigte Zuhörerschaft zu bringen.

Infos & Tickets »

Lutz von Rosenberg Lipinsky – Wir werden alle sterben!! Panik für Anfänger

18. Januar 2020 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Deutschland ist in Aufruhr - jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit beginnen wir? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Wir werden alle sterben. Lutz von Rosenberg Lipinsky aber kann helfen: Er ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“. Er spricht uns Mut zu und gibt uns Halt. Er stellt die Politik zur Rede und deren Polemik bloss, die uns trostlos in Schrecken versetzen will. Denn Angst ist kein Zustand - es ist eine Methode. Panik für Anfänger!

Infos & Tickets »

Zwiegespräche mit Gott – Das 5. Buch

25. Januar 2020 |20:00

Endlich ist es soweit. Das fünfte Buch aus der Reihe Zwiegespräch mit Gott ist erschienen, vollgeschrieben von Ahne und Gott, mit Dialogen über ihn und die Welt und natürlich spielt auch alles andere eine Rolle, welches uns in den letzten Jahren bewegen tat.

Infos & Tickets »

April 2020

Stefan Danziger

25. April 2020 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Was machen Sie eigentlich tagsüber? Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und die entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu…

Infos & Tickets »

Oktober 2020

Tatjana Meissner – Es war nicht alles Sex

24. Oktober 2020 |20:00
Audimax der TH Brandenburg, Magdeburger Str. 51
Brandenburg an der Havel, 14770

Die Kabarettistin Tatjana Meissner, die sich selbstbewusst zu ihrem ostdeutschen Migrationshintergrund bekennt, obwohl die Nachwende-Entertainerin vor dem Mauerfall im VEB Maschinenbauhandel als Fachgebietsleiter in der Abteilung Halbleiter-Widerstände bereits im Widerstand tätig war, und der Musiker André Kuntze, der in den 80-ern als Keyboarder der Funk-Band Chicorée „Es tut mir leid“ intonierte und viel später für Roland Kaiser „Auf den Kopf gestellt“ komponierte, feiern mit ihrem Publikum zum 30. Mauerfall-Jubiläum die ultimative Vorher-Nachher–Show.

Infos & Tickets »
+ Veranstaltungen exportieren