Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

event theater

+49 3381 793277|

Oktober 2022

Tove

5. Oktober |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

In Finnland ist sie eine Institution: Tove Jansson, die vor über 70 Jahren die Mumins erfunden hat, jene fabelhaften Wesen, die mit ihrem immer leicht melancholischen Wesen seitdem Generationen von Kindern beeindruckt haben. „Tove“ ist die filmische Biographie der Künstlerin. Ein Film über die Suche nach Identität, Liebe und Freiheit, der vom mythischen Geist der Mumins und ihrer fabelhaften Abenteuerwelt durchweht wird. „Tove“ war in den finnischen Kinos ein riesiger Publikumshit, wurde von Finnland ins Oscar-Rennen geschickt und beim Finnischen…

Erfahren Sie mehr »

Duo INUSO

7. Oktober |20:00
Fontane-Lounge, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Ursprünglich geplant war INUSOs Konzert im Fontane-Klub für Mai 2020. Dann kam Corona und den Musikern wurde gleich drei Mal ein Strich durch die Rechnung gemacht. Nun, im vierten Anlauf, soll es endlich klappen! Seitdem ist beim Duo INUSO viel passiert. Wenn die Musiker nun am 7.10.2022 ihr Konzert spielen, werden neben ihren zahlreichen Instrumenten und ihren kontrastreichen Stimmen nicht nur Stücke aus ihrem 2019 entstandenen „Leise, laut & frei“ Album zu hören sein – diese werden dann bereits…

Erfahren Sie mehr »

Bella Liere: Rebellin Alemania

8. Oktober |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Die Zeit ist reif für wahre Rebellinnen. Behauptet Kabarettistin Bella Liere, in deren Namen ja mehr oder weniger das Wort Rebellin drin steckt. Trotzdem geht Bella nicht mit dem Kopf durch die Wand und sie springt auch nicht darüber, denn dafür ist sie einfach zu schwer. Nein, Bella ist anders. Sie rebelliert mit Charme, Ausdruckskraft und großer Stimme. Dank ihrer Fähigkeit, sich blitzschnell in verschiedene Charaktere verwandeln zu können, zaubert sie sich wahre Rebellinnen an ihre Seite. Ihre Freundinnen…

Erfahren Sie mehr »

Der Gesang der Flusskrebse

8. Oktober |20:00

Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine groß und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das „Marschmädchen“ durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde…

Erfahren Sie mehr »

Der Gesang der Flusskrebse

10. Oktober |20:00

Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine groß und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das „Marschmädchen“ durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde…

Erfahren Sie mehr »

Der Gesang der Flusskrebse

11. Oktober |20:00

Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine groß und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das „Marschmädchen“ durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde…

Erfahren Sie mehr »

Der Gesang der Flusskrebse

12. Oktober |20:00

Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine groß und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das „Marschmädchen“ durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde…

Erfahren Sie mehr »

Warten auf Bojangles

15. Oktober |20:00

Frankreich in den 50er-Jahren: Es ist Liebe auf den zweiten Blick. Georges (Romain Duris) verliebt sich unsterblich in Camille (Virginie Efira), die er jedoch erst von sich überzeugen muss. Für die beiden beginnt eine Zeit des gemeinsamen Glücks – es gibt nur Platz für Spaß und Fantasie. Jede Nacht legen die beiden Mister Mr. Bojangles auf und tanzen bis in die Morgenstunden – fernab von Zwängen und Konventionen. Ihnen wird mit Gary (Solan Machado Graner) ein Sohn geschenkt, der das…

Erfahren Sie mehr »

Warten auf Bojangles

17. Oktober |20:00

Frankreich in den 50er-Jahren: Es ist Liebe auf den zweiten Blick. Georges (Romain Duris) verliebt sich unsterblich in Camille (Virginie Efira), die er jedoch erst von sich überzeugen muss. Für die beiden beginnt eine Zeit des gemeinsamen Glücks – es gibt nur Platz für Spaß und Fantasie. Jede Nacht legen die beiden Mister Mr. Bojangles auf und tanzen bis in die Morgenstunden – fernab von Zwängen und Konventionen. Ihnen wird mit Gary (Solan Machado Graner) ein Sohn geschenkt, der das…

Erfahren Sie mehr »

Warten auf Bojangles

18. Oktober |20:00

Frankreich in den 50er-Jahren: Es ist Liebe auf den zweiten Blick. Georges (Romain Duris) verliebt sich unsterblich in Camille (Virginie Efira), die er jedoch erst von sich überzeugen muss. Für die beiden beginnt eine Zeit des gemeinsamen Glücks – es gibt nur Platz für Spaß und Fantasie. Jede Nacht legen die beiden Mister Mr. Bojangles auf und tanzen bis in die Morgenstunden – fernab von Zwängen und Konventionen. Ihnen wird mit Gary (Solan Machado Graner) ein Sohn geschenkt, der das…

Erfahren Sie mehr »

Warten auf Bojangles

19. Oktober |20:00

Frankreich in den 50er-Jahren: Es ist Liebe auf den zweiten Blick. Georges (Romain Duris) verliebt sich unsterblich in Camille (Virginie Efira), die er jedoch erst von sich überzeugen muss. Für die beiden beginnt eine Zeit des gemeinsamen Glücks – es gibt nur Platz für Spaß und Fantasie. Jede Nacht legen die beiden Mister Mr. Bojangles auf und tanzen bis in die Morgenstunden – fernab von Zwängen und Konventionen. Ihnen wird mit Gary (Solan Machado Graner) ein Sohn geschenkt, der das…

Erfahren Sie mehr »

Matthias Machwerk – Frauen sind schärfer, als Mann glaubt!

22. Oktober |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Matthias Machwerk präsentiert Vollgas-Comedy über Männer, Frauen und andere Katastrophen. Warum müssen Männer immer warten und Frauen ständig auf Toilette? Warum muss Sex keinen Spaß machen? Warum sind Männer wie Kinder? Und warum wollen Frauen ständig erziehen? Und warum ist verliebt sein so ähnlich wie verrückt sein? Machwerk präsentiert knallharten Humor über Paare, Paarung, Kennen lernen und wieder loswerden. Nicht verpassen! Humor ist die beste Medizin, außer man hat Durchfall. Die Presse schrieb: „Ein Gag-Feuerwerk! Machwerk trieb die Besucher…

Erfahren Sie mehr »

Da kommt noch was

22. Oktober |20:00

Spätestens als Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, wird ihr klar, dass sie feststeckt. Zwei Jahre ist es her, dass ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen hat, aber sie ist immer noch wütend und verletzt. Alles ändert sich, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard als Vertretung schickt. Anfangs selbst noch Zielscheibe von Helgas Unmut, wird Ryszard bald ihr Vertrauter. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, fühlt Helga sich verstanden. Im…

Erfahren Sie mehr »

Da kommt noch was

24. Oktober |20:00

Spätestens als Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, wird ihr klar, dass sie feststeckt. Zwei Jahre ist es her, dass ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen hat, aber sie ist immer noch wütend und verletzt. Alles ändert sich, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard als Vertretung schickt. Anfangs selbst noch Zielscheibe von Helgas Unmut, wird Ryszard bald ihr Vertrauter. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, fühlt Helga sich verstanden. Im…

Erfahren Sie mehr »

Da kommt noch was Kopieren

25. Oktober |20:00

Spätestens als Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, wird ihr klar, dass sie feststeckt. Zwei Jahre ist es her, dass ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen hat, aber sie ist immer noch wütend und verletzt. Alles ändert sich, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard als Vertretung schickt. Anfangs selbst noch Zielscheibe von Helgas Unmut, wird Ryszard bald ihr Vertrauter. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, fühlt Helga sich verstanden. Im…

Erfahren Sie mehr »

Da kommt noch was

26. Oktober |20:00

Spätestens als Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, wird ihr klar, dass sie feststeckt. Zwei Jahre ist es her, dass ihr Ehemann sie für eine andere Frau verlassen hat, aber sie ist immer noch wütend und verletzt. Alles ändert sich, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard als Vertretung schickt. Anfangs selbst noch Zielscheibe von Helgas Unmut, wird Ryszard bald ihr Vertrauter. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, fühlt Helga sich verstanden. Im…

Erfahren Sie mehr »

Mutter

29. Oktober |20:00

Acht Originalstimmen von Frauen, die durch die Darstellung von Anke Engelke in einer inszenierten Figur zusammengeführt werden und ein vielschichtiges Bild von Mutterschaft beschreiben. Der Film widmet sich dem komplexen Thema Mutterschaft und erzählt von Freude und Zweifel, Macht und Ohnmacht, Wut und Liebe. Die Grundlage für das Projekt ist dokumentarischer Natur: Acht Frauen zwischen 30 und 75 erzählen von ihrem Leben und Muttersein. Allen Frauen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass Mutterschaft eine höchst ambivalente Erfahrung ist. Für die filmische…

Erfahren Sie mehr »

Mutter

31. Oktober |20:00

Acht Originalstimmen von Frauen, die durch die Darstellung von Anke Engelke in einer inszenierten Figur zusammengeführt werden und ein vielschichtiges Bild von Mutterschaft beschreiben. Der Film widmet sich dem komplexen Thema Mutterschaft und erzählt von Freude und Zweifel, Macht und Ohnmacht, Wut und Liebe. Die Grundlage für das Projekt ist dokumentarischer Natur: Acht Frauen zwischen 30 und 75 erzählen von ihrem Leben und Muttersein. Allen Frauen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass Mutterschaft eine höchst ambivalente Erfahrung ist. Für die filmische…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Mutter

1. November |20:00

Acht Originalstimmen von Frauen, die durch die Darstellung von Anke Engelke in einer inszenierten Figur zusammengeführt werden und ein vielschichtiges Bild von Mutterschaft beschreiben. Der Film widmet sich dem komplexen Thema Mutterschaft und erzählt von Freude und Zweifel, Macht und Ohnmacht, Wut und Liebe. Die Grundlage für das Projekt ist dokumentarischer Natur: Acht Frauen zwischen 30 und 75 erzählen von ihrem Leben und Muttersein. Allen Frauen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass Mutterschaft eine höchst ambivalente Erfahrung ist. Für die filmische…

Erfahren Sie mehr »

Mutter

2. November |20:00

Acht Originalstimmen von Frauen, die durch die Darstellung von Anke Engelke in einer inszenierten Figur zusammengeführt werden und ein vielschichtiges Bild von Mutterschaft beschreiben. Der Film widmet sich dem komplexen Thema Mutterschaft und erzählt von Freude und Zweifel, Macht und Ohnmacht, Wut und Liebe. Die Grundlage für das Projekt ist dokumentarischer Natur: Acht Frauen zwischen 30 und 75 erzählen von ihrem Leben und Muttersein. Allen Frauen gemeinsam ist die Erkenntnis, dass Mutterschaft eine höchst ambivalente Erfahrung ist. Für die filmische…

Erfahren Sie mehr »

Die Küchenbrigade

5. November |20:00

Die ebenso begnadete wie streitbare Köchin Cathy Marie ist Sous-Chefin in einem Sternelokal und steht kurz davor, ihren Traum eines eigenen Restaurants zu verwirklichen. Doch dann legt sie sich einmal zuviel mit ihrer Chefin an und findet sich plötzlich ohne Job und in ernsten finanziellen Schwierigketen wieder. Eine Anstellung auf ihrem Niveau zu finden, erweist sich als fast aussichtsloses Unterfangen, und so sieht sich Cathy Marie mit fast 40 Jahren gezwungen zu nehmen, was da ist: Kantinenköchin in einem Heim…

Erfahren Sie mehr »

Die Küchenbrigade

7. November |20:00

Die ebenso begnadete wie streitbare Köchin Cathy Marie ist Sous-Chefin in einem Sternelokal und steht kurz davor, ihren Traum eines eigenen Restaurants zu verwirklichen. Doch dann legt sie sich einmal zuviel mit ihrer Chefin an und findet sich plötzlich ohne Job und in ernsten finanziellen Schwierigketen wieder. Eine Anstellung auf ihrem Niveau zu finden, erweist sich als fast aussichtsloses Unterfangen, und so sieht sich Cathy Marie mit fast 40 Jahren gezwungen zu nehmen, was da ist: Kantinenköchin in einem Heim…

Erfahren Sie mehr »

Die Küchenbrigade

8. November |20:00

Die ebenso begnadete wie streitbare Köchin Cathy Marie ist Sous-Chefin in einem Sternelokal und steht kurz davor, ihren Traum eines eigenen Restaurants zu verwirklichen. Doch dann legt sie sich einmal zuviel mit ihrer Chefin an und findet sich plötzlich ohne Job und in ernsten finanziellen Schwierigketen wieder. Eine Anstellung auf ihrem Niveau zu finden, erweist sich als fast aussichtsloses Unterfangen, und so sieht sich Cathy Marie mit fast 40 Jahren gezwungen zu nehmen, was da ist: Kantinenköchin in einem Heim…

Erfahren Sie mehr »

Die Küchenbrigade

9. November |20:00

Die ebenso begnadete wie streitbare Köchin Cathy Marie ist Sous-Chefin in einem Sternelokal und steht kurz davor, ihren Traum eines eigenen Restaurants zu verwirklichen. Doch dann legt sie sich einmal zuviel mit ihrer Chefin an und findet sich plötzlich ohne Job und in ernsten finanziellen Schwierigketen wieder. Eine Anstellung auf ihrem Niveau zu finden, erweist sich als fast aussichtsloses Unterfangen, und so sieht sich Cathy Marie mit fast 40 Jahren gezwungen zu nehmen, was da ist: Kantinenköchin in einem Heim…

Erfahren Sie mehr »

Plan A – Was würdest du tun?

12. November |20:00

Eine unfassbare, beinahe unbekannte und wahre Geschichte, die gleichermaßen berührt und schockiert. Eine Gruppe von jungen Juden, die den Holocaust überlebt haben, plant 1945 eine strenggeheime und ebenso gefährliche Aktion: Sie wollen das Trinkwassersystem in ganz Deutschland vergiften. In ihren Augen sind nämlich alle Deutschen schuldig. Nicht nur die Kriegsverbrecher, sondern auch die zahlreichen Zivilisten, die die Gräueltaten im Dritten Reich mit ermöglicht haben. Angeführt vom charismatischen Aba Kovner (Ishai Golan) entwickeln Ana (Sylvia Hoeks), Max (August Diehl) und ihre…

Erfahren Sie mehr »

Kaiser & Plain: Wir haben auch Gefühle

12. November |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Facettenreich stolpern die beiden Brillanten des Berliner Showbiz durch epische Gefühlswelten, Wechselbäder der Emotionen und atemberaubende Gefühlsachterbahnen! Dabei fragt sich das Duo verdutzt, ob diese mannigfaltigen Gefühle schon immer da waren - oder weshalb diese plötzlich gerade jetzt um die Ecke kommen!? Wer von den beiden hat mehr Gefühle, wer die schöneren? Wer kann sie am besten ausdrücken? Kann man zu viele Gefühle haben und wenn ja, was macht man dann mit dem überschüssigen Ballast? Sind wir nicht alle…

Erfahren Sie mehr »

Plan A – Was würdest du tun?

14. November |20:00

Eine unfassbare, beinahe unbekannte und wahre Geschichte, die gleichermaßen berührt und schockiert. Eine Gruppe von jungen Juden, die den Holocaust überlebt haben, plant 1945 eine strenggeheime und ebenso gefährliche Aktion: Sie wollen das Trinkwassersystem in ganz Deutschland vergiften. In ihren Augen sind nämlich alle Deutschen schuldig. Nicht nur die Kriegsverbrecher, sondern auch die zahlreichen Zivilisten, die die Gräueltaten im Dritten Reich mit ermöglicht haben. Angeführt vom charismatischen Aba Kovner (Ishai Golan) entwickeln Ana (Sylvia Hoeks), Max (August Diehl) und ihre…

Erfahren Sie mehr »

Plan A – Was würdest du tun?

15. November |20:00

Eine unfassbare, beinahe unbekannte und wahre Geschichte, die gleichermaßen berührt und schockiert. Eine Gruppe von jungen Juden, die den Holocaust überlebt haben, plant 1945 eine strenggeheime und ebenso gefährliche Aktion: Sie wollen das Trinkwassersystem in ganz Deutschland vergiften. In ihren Augen sind nämlich alle Deutschen schuldig. Nicht nur die Kriegsverbrecher, sondern auch die zahlreichen Zivilisten, die die Gräueltaten im Dritten Reich mit ermöglicht haben. Angeführt vom charismatischen Aba Kovner (Ishai Golan) entwickeln Ana (Sylvia Hoeks), Max (August Diehl) und ihre…

Erfahren Sie mehr »

Plan A – Was würdest du tun?

16. November |20:00

Eine unfassbare, beinahe unbekannte und wahre Geschichte, die gleichermaßen berührt und schockiert. Eine Gruppe von jungen Juden, die den Holocaust überlebt haben, plant 1945 eine strenggeheime und ebenso gefährliche Aktion: Sie wollen das Trinkwassersystem in ganz Deutschland vergiften. In ihren Augen sind nämlich alle Deutschen schuldig. Nicht nur die Kriegsverbrecher, sondern auch die zahlreichen Zivilisten, die die Gräueltaten im Dritten Reich mit ermöglicht haben. Angeführt vom charismatischen Aba Kovner (Ishai Golan) entwickeln Ana (Sylvia Hoeks), Max (August Diehl) und ihre…

Erfahren Sie mehr »

Johnny Armstrong – Gnadenlos 2

19. November |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Im urkomischen zweiten Solo des Comedy-Hooligans bietet Johnny Armstrong eine komplett neue Show in englischer Comedy-Manier – nur eben auf Deutsch. Mit unvergleichlicher Pointen-Dichte feuert der gebürtige Brite Gags wie aus dem Maschinengewehr. Johnny zielt mit schwarzem Humor auf das Trauma des Lebens und lindert den Schmerz durch gemeinsames Lachen. Ein Manifest der Zusammenhanglosigkeit prall gefüllt mit kurzweiligen Geschichten, mariniert in Selbstironie und gewürzt mit Wortwitz. Wer einen roten Faden braucht, bedient sich einfach an Johnnys Barthaaren. WARNUNG: Diese Show…

Erfahren Sie mehr »

In einem Land, das es nicht mehr gibt

19. November |20:00

Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich nun als Arbeiterin in der sozialistischen Produktion bewähren. Ein zufälliges Foto öffnet ihr unverhofft die Tür in die glamouröse Welt der Mode von VHB Exquisit und des Modejournals Sibylle. Suzie taucht ein in die schillernde Subkultur des Ostberliner Undergrounds, wo der extravagante Rudi (Sabin Tambrea) ihr den ‚aufrechten Gang’ beibringt. Sie verliebt sich in den rebellischen Fotografen Coyote (David Schütter)…

Erfahren Sie mehr »

In einem Land, das es nicht mehr gibt

21. November |20:00

Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich nun als Arbeiterin in der sozialistischen Produktion bewähren. Ein zufälliges Foto öffnet ihr unverhofft die Tür in die glamouröse Welt der Mode von VHB Exquisit und des Modejournals Sibylle. Suzie taucht ein in die schillernde Subkultur des Ostberliner Undergrounds, wo der extravagante Rudi (Sabin Tambrea) ihr den ‚aufrechten Gang’ beibringt. Sie verliebt sich in den rebellischen Fotografen Coyote (David Schütter)…

Erfahren Sie mehr »

In einem Land, das es nicht mehr gibt

22. November |20:00

Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich nun als Arbeiterin in der sozialistischen Produktion bewähren. Ein zufälliges Foto öffnet ihr unverhofft die Tür in die glamouröse Welt der Mode von VHB Exquisit und des Modejournals Sibylle. Suzie taucht ein in die schillernde Subkultur des Ostberliner Undergrounds, wo der extravagante Rudi (Sabin Tambrea) ihr den ‚aufrechten Gang’ beibringt. Sie verliebt sich in den rebellischen Fotografen Coyote (David Schütter)…

Erfahren Sie mehr »

In einem Land, das es nicht mehr gibt

23. November |20:00

Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich nun als Arbeiterin in der sozialistischen Produktion bewähren. Ein zufälliges Foto öffnet ihr unverhofft die Tür in die glamouröse Welt der Mode von VHB Exquisit und des Modejournals Sibylle. Suzie taucht ein in die schillernde Subkultur des Ostberliner Undergrounds, wo der extravagante Rudi (Sabin Tambrea) ihr den ‚aufrechten Gang’ beibringt. Sie verliebt sich in den rebellischen Fotografen Coyote (David Schütter)…

Erfahren Sie mehr »

Tausend Zeilen

26. November |20:00

Der neue Film von Michael Bully Herbig. Tausend Zeilen basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte und damit einen der größten deutschen Presseskandale auslöste. Der eine hat Erfolg, der andere hat Zweifel! Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros…

Erfahren Sie mehr »

Ranz – Brunftzeit

28. November |20:00 - 2. Dezember |20:00
Domstiftsgut Mötzow, Gutshof 1
Beetzseeheide, Brandenburg 14778 Deutschland

Ein Abend über Ladehemmungen, Landlust und die süße Rache der Provinz. Leute, das Leben ist so schön, man darf nur nicht nüchtern werden. Das ist mir neulich beim nach Hause laufen passiert. Ich habe dann aus Jux meine Leber überrascht und ein Glas Wasser getrunken. Sie war not amused und mir wurde schlagartig klar: Ich bin nun über 50 und kann Buchstaben nur aus der Nähe erkennen, dafür Idioten schon aus der Ferne. Lauter Geisteswelpen am Futternapf der Macht. Diese…

Erfahren Sie mehr »

Tausend Zeilen

28. November |20:00

Der neue Film von Michael Bully Herbig. Tausend Zeilen basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte und damit einen der größten deutschen Presseskandale auslöste. Der eine hat Erfolg, der andere hat Zweifel! Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros…

Erfahren Sie mehr »

Tausend Zeilen

29. November |20:00

Der neue Film von Michael Bully Herbig. Tausend Zeilen basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte und damit einen der größten deutschen Presseskandale auslöste. Der eine hat Erfolg, der andere hat Zweifel! Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros…

Erfahren Sie mehr »

Tausend Zeilen

30. November |20:00

Der neue Film von Michael Bully Herbig. Tausend Zeilen basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte und damit einen der größten deutschen Presseskandale auslöste. Der eine hat Erfolg, der andere hat Zweifel! Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

Lars’ Christmas – Die Weihnachtsshow von und mit Lars Redlich

5. Dezember |20:00 - 9. Dezember |20:00
Domstiftsgut Mötzow, Gutshof 1
Beetzseeheide, Brandenburg 14778 Deutschland

"Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran", schreibt die Berliner Morgenpost über diesen Ausnahmekünstler. Nachdem seine erste Soloshow "Lars But Not Least!" deutschlandweit von Presse und Publikum gefeiert und mit diversen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde, folgt nun das Weihnachtsprogramm des sympathischen Berliners: Erleben Sie Comedy, Musical und Showtime zur Weihnachtszeit und freuen Sie sich auf viel Neues und Lustiges rund um das Thema Weihnachten. Auch das gefühlt 500 Mal gehörte „Last Christmas“ darf…

Erfahren Sie mehr »

Sascha Korf – Morgen Kinder wird’s was geben

15. Dezember |20:00 - 16. Dezember |20:00
Domstiftsgut Mötzow, Gutshof 1
Beetzseeheide, Brandenburg 14778 Deutschland

Das Xmas Special Ob Konsumwahn, lästige Familienbesuche, selbst gebastelte Geschenke, Weihnachtsfeiern und tagelanges Kochen. Es wird gelacht, gesungen, gelästert. Ein einmaliger Abend nur zur Brandenburger Weihnachtsbühne. Also lasst uns froh und munter sein mit einem der schrillsten deutschen Comedians, dem Spontanitäts-Experten Sascha Korf. Wer möchte, bringt ein Schrottwichtelgeschenk mit, schäbig und unnütz. Ein Abend wie ein wilder Weihnachtsmarkt. Es gibt viel zu gucken. Es gibt Gans. Es gibt Glühwein. Aber vor allem viel zu lachen. Diesen Sascha würde sogar der…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2023

Bridge Markland – nathan in the box

14. Januar 2023 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Nathan der Weise für die Generation Popmusik Bridge Markland bearbeitet mit Lessings „Nathan der Weise“ eines der berühmtesten Stücke übers Menschsein für ihre classic in the box-Reihe. Virtuos jongliert sie klassische Textzeilen und popmusikalische Zitate und unterläuft ganz nebenbei festgelegte Rollenzuschreibungen. Dabei wechselt sie rasant zwischen Performance, Puppenspiel und Playback und entstaubt den klassischen Stoff für ein breites Publikum. Empfangen mit „Burning down the House“ (Talking Heads) kehrt Nathan nach längerer Reise nach Hause zurück. Glücklicherweise wurde seine Tochter…

Erfahren Sie mehr »

Streckenbach & Köhler: Multiple OHRgasmen

20. Januar 2023 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Hochmusikalische Hörergüsse So einen Ohrgasmus kann man nicht erklären. Den muss man fühlen! Und genau das haben sich der hochbegabte Tenor Streckenbach und sein Klavier spielender Prügelknabe Köhler in ihrem Programm „Multiple Ohrgasmen“ vorgenommen. Stellt sich dann nur noch die Frage, wer an diesem Abend auf der größten Ohrgasmuswelle reiten wird. Wer kommt zu früh? Und wer geht zu spät? Es gleicht wohl einem Stimmungshoch wie nach einem Ohrkan, wenn die beiden Ohrca-gleich durch die Wellen der Begeisterung paddeln und…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2023

Marco Tschirpke: Empirisch belegte Brötchen

10. Februar 2023 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Ob Gedicht oder Klavierlied – der Komiker Marco Tschirpke weiß sich kurzzufassen. Gespickt mit Verweisen auf Kunst und Geschichte, bedeutet ein Abend mit dem Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 vor allem ein intellektuelles Vergnügen. Wie er das heute mit dem Gestern und das Hohe mit dem Tiefen verquickt, das ist so unverschämt lustvoll und unterhaltsam, dass sein Publikum davon oft nicht genug bekommen kann. Wobei auch die Küchenlyrik nicht zu kurz kommt. Kostprobe gefällig? „FONDUE – das meint: An…

Erfahren Sie mehr »

Horst Evers: Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt

17. Februar 2023 |20:00
Audimax der TH Brandenburg, Magdeburger Str. 51
Brandenburg an der Havel, 14770

Horst Evers erzählt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, Vorfälle und Beobachtungen, in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unseren Alltag, unsere zunehmend verstörende Gegenwart ins Komische verklärt. Horst Evers erzählt Geschichten: Liest, ruft, dröhnt, zischt und wummert sie heraus, dass es nur so eine Art hat. Es ist sehr viel drin in diesem Programm, wie immer verpackt in vielen kleinen, harmlos beginnenden Geschichten. Vor allem aber ist es ein grandioser Spaß. Aber am besten…

Erfahren Sie mehr »

Mathias Tretter – Sittenstrolch

25. Februar 2023 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

TICKETS Dass man das neue Programm von Mathias Tretter gesehen haben muss, ist ja keine Frage. Darum gleich mal eine andere: Erinnern Sie sich an den herrlichen Satz „Der ist bei der Sitte“? Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne sie aus: die Sitte. Ein beherzt verlebter Polizist in Zivil, der zur Lösung eines Falles nicht das Geringste beitrug, sich aber derart ölig an eine Theke schmierte, als würde er selbst keine Perversion je verschmähen. Diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen sind…

Erfahren Sie mehr »

März 2023

Eröffnungskonzert Comedy Frühling: Kliffs

3. März 2023 |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

Im März eröffnet das Duo "Kliffs" mit seinem Konzert in der Werft den Comedy-Frühling 2023. Kliffs ist das in Berlin ansässige Duo von zwei Kanadiern: Mark Bérubé (Gitarre, Tasten, Gesang) und Kristina Koropecki (Cello, Synthesizer, Gesang). Geografisch gesehen machen sie Montreal-Musik in Berlin. Musikalisch komponieren sie Songs, die besser zu nächtlichen Fahrradtouren in der Innenstadt und schüchternen Tänzern passen. Textlich schreiben sie recycelte Tongedichte, die die Gedanken der ewig Verwirrten und die Intensität sanfter Erdbeben in sich vereinen. Vom Talking…

Erfahren Sie mehr »

Comedy Frühling: GlasBlasSing – Happy Hour

11. März 2023 |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

TICKETS Scherben bringen Glück, heißt es. Doch wer auf 'ne richtige Portion Glück aus ist, lässt die Flaschen ganz. Und macht damit Musik. Flaschenmusik. Dass selbst Trauermärsche heiter klingen, wenn man sie auf Flaschen spielt, haben GlasBlasSing auch in der Vergangenheit schon empirisch belegt. Jetzt stellen sie sich mit "Happy Hour" furchtlos und gänzlich den Sonnenseiten des Lebens. In einer Zeit, in der die meisten darauf schauen, was ihnen fehlt und was sie stört, fragen sie: Was tut uns gut?…

Erfahren Sie mehr »

Comedy Frühling: Katie Freudenschuss – Nichts bleibt wie es wird

18. März 2023 |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

TICKETS Die Zeit läuft. Und wir alle laufen mit. Oder voraus. Manchmal auch hinterher. Und irgendwo mittendrin ist Katie Freudenschuss. Eine Frau, ein Flügel und feine Beobachtungsgabe. Wer die preisgekrönte Entertainerin schon mal live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass ihre Abende immer eine abwechslungsreiche Mischung sind aus Kabarett, eigenen Songs, Standup und grandiosen Improvisationen. Mutig, emotional und mit offenem Visier. Mit großer musikalischer Vielfalt versteht sie es, die großen und kleinen Begegnungen und Begebenheiten in Worte oder Kompositionen…

Erfahren Sie mehr »

Comedy Frühling: Dr. Pop – Hitverdächtig

25. März 2023 |20:00
Werft, Hauptstraße 77
Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14776 Deutschland

TICKETS Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten. Dr. Pop hat Medienwissenschaften und Popmusik in den vier großen Popmusikmetropolen dieser Welt studiert: In Manchester, Liverpool, Paderborn und Detmold. Anschließend promovierte er zu den Themen Terrorismus und Orientalismus in der Popmusik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er stand dabei sechs Jahre unter Polizeischutz. Er dachte zunächst wegen…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2023

Sascha Korf – …denn er weiß nicht, was er tut.

12. Mai 2023 |20:00
Gelber Salon, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Verschoben vom 22.04.2021. Ihre Tickets behalten Gültigkeit. TICKETS Sascha Korf: nach seinem vorangegangenen Erfolgsprogramm „Aus der Hüfte, fertig, los!“ legt er nach mit „...denn er weiß nicht, was er tut.“ Die Freude auf Spiel, Spaß und Spannung ist perfekt! Der Vollblutcomedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollstem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch nicht nur für sich, sondern vor allem für sein Publikum. Natürlich stellt sich die Frage, was ist eigentlich…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren