Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Fontane-Kino

+ Google Karte
Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

November 2019

Systemsprenger (17-Uhr-Vorstellung)

16. November |17:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger

16. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger (17-Uhr-Vorstellung)

17. November |17:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger

17. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger (17-Uhr-Vorstellung)

18. November |17:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger

18. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger (17-Uhr-Vorstellung)

19. November |17:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger

19. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger (17-Uhr-Vorstellung)

20. November |17:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Systemsprenger

20. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

„Systemsprenger“ liefert keine einfachen Antworten, trotzdem ist das Drama kein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Deutscher Beitrag für den Oscar.

Infos & Tickets »

Zwischen uns die Mauer

23. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die 16-jährige Anna aus Westdeutschland lernt 1984 bei einer Reise ihrer kirchlichen Jugendgruppe nach Ostberlin den dort lebenden Philipp kennen. Seit ihrem Besuch in Berlin geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Gegen den Willen ihrer Eltern beginnen sie damit, sich Briefe zu schreiben, und halten so den Kontakt aufrecht. Einige Male treffen sie sich sogar in Ostberlin und verlieben sich immer mehr ineinander – sie wollen unbedingt eine gemeinsame Zukunft, doch die Mauer steht ihnen im Weg.
Basierend auf dem autobiographischen Roman von Katja Hildebrand, erzählt der Film diese deutsch-deutsche Teenager-Lovestory mit leichter Hand, viel Einfühlungsvermögen und Liebe zu seinen Figuren.

Infos & Tickets »

Zwischen uns die Mauer

24. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die 16-jährige Anna aus Westdeutschland lernt 1984 bei einer Reise ihrer kirchlichen Jugendgruppe nach Ostberlin den dort lebenden Philipp kennen. Seit ihrem Besuch in Berlin geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Gegen den Willen ihrer Eltern beginnen sie damit, sich Briefe zu schreiben, und halten so den Kontakt aufrecht. Einige Male treffen sie sich sogar in Ostberlin und verlieben sich immer mehr ineinander – sie wollen unbedingt eine gemeinsame Zukunft, doch die Mauer steht ihnen im Weg.
Basierend auf dem autobiographischen Roman von Katja Hildebrand, erzählt der Film diese deutsch-deutsche Teenager-Lovestory mit leichter Hand, viel Einfühlungsvermögen und Liebe zu seinen Figuren.

Infos & Tickets »

Zwischen uns die Mauer

25. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die 16-jährige Anna aus Westdeutschland lernt 1984 bei einer Reise ihrer kirchlichen Jugendgruppe nach Ostberlin den dort lebenden Philipp kennen. Seit ihrem Besuch in Berlin geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Gegen den Willen ihrer Eltern beginnen sie damit, sich Briefe zu schreiben, und halten so den Kontakt aufrecht. Einige Male treffen sie sich sogar in Ostberlin und verlieben sich immer mehr ineinander – sie wollen unbedingt eine gemeinsame Zukunft, doch die Mauer steht ihnen im Weg.
Basierend auf dem autobiographischen Roman von Katja Hildebrand, erzählt der Film diese deutsch-deutsche Teenager-Lovestory mit leichter Hand, viel Einfühlungsvermögen und Liebe zu seinen Figuren.

Infos & Tickets »

Zwischen uns die Mauer

26. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die 16-jährige Anna aus Westdeutschland lernt 1984 bei einer Reise ihrer kirchlichen Jugendgruppe nach Ostberlin den dort lebenden Philipp kennen. Seit ihrem Besuch in Berlin geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Gegen den Willen ihrer Eltern beginnen sie damit, sich Briefe zu schreiben, und halten so den Kontakt aufrecht. Einige Male treffen sie sich sogar in Ostberlin und verlieben sich immer mehr ineinander – sie wollen unbedingt eine gemeinsame Zukunft, doch die Mauer steht ihnen im Weg.
Basierend auf dem autobiographischen Roman von Katja Hildebrand, erzählt der Film diese deutsch-deutsche Teenager-Lovestory mit leichter Hand, viel Einfühlungsvermögen und Liebe zu seinen Figuren.

Infos & Tickets »

Am 27.11.2019 ist unser Kino wegen Umbau geschlossen. Freuen Sie sich auf eine neue Kinobestuhlung.

27. November |20:00
Fontane-Kino, Ritterstraße 69
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland

Die 16-jährige Anna aus Westdeutschland lernt 1984 bei einer Reise ihrer kirchlichen Jugendgruppe nach Ostberlin den dort lebenden Philipp kennen. Seit ihrem Besuch in Berlin geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Gegen den Willen ihrer Eltern beginnen sie damit, sich Briefe zu schreiben, und halten so den Kontakt aufrecht. Einige Male treffen sie sich sogar in Ostberlin und verlieben sich immer mehr ineinander – sie wollen unbedingt eine gemeinsame Zukunft, doch die Mauer steht ihnen im Weg.
Basierend auf dem autobiographischen Roman von Katja Hildebrand, erzählt der Film diese deutsch-deutsche Teenager-Lovestory mit leichter Hand, viel Einfühlungsvermögen und Liebe zu seinen Figuren.

Infos & Tickets »
+ Veranstaltungen exportieren