Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Horst Evers: Früher war ich älter

4. Dezember |20:00

TICKETS

Auf Grund von Corona Maßnahmen wurde diese Veranstaltung bereits das zweite Mal, nun auf den 04. Dezember 2021, verschoben. Ihre Tickets behalten Gültigkeit.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der rasant gestiegenen Inzidenzen hat das Brandenburger Kabinett am 11.11.2021 eine neue SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Sie trat am Montag, dem 15. November 2021 in Kraft und löst die bisher geltende Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung ab. Sie gilt zunächst für drei Wochen bis einschließlich 5. Dezember 2021 und schreibt uns als Theater nun die 2G-Regel für unsere Veranstaltungen vor.

Das bedeutet, dass nur noch folgende Personen Zutritt haben:

  • geimpfte Personen
  • genesene Personen
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (MIT: negativem Testnachweis; der Nachweis der Schule ist ausreichend)
  • Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, die gesundheitlichen Gründe müssen vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachgewiesen werden. (BEDINGUNGEN: negativer Testnachweis und die Pflicht zum grundsätzlich durchgehenden Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil)
  • Bitte tragen Sie bis zum Platz einen medizinischen Mund-Nasenschutz und halten Sie neben Ihrer Eintrittskarte einen Nachweis über Ihren 2G-Status (geimpft, genesen) sowie Ihren Personalausweis bereit.
  • Zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung nutzen wir die Luca App, Check-In Brandenburg oder Sie füllen uns einen Fragebogen aus.

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch. Und – bleiben Sie gesund!

Im Programm von Horst Evers geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen.
Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Is das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch überhaupt keine Ahnung habe? Also beispielsweise vom Inhalt meines neuen Programms?

Doch seien wir realistisch: Es wird neue Geschichten geben, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher nicht Tanz und garantiert keine Tiere. Am besten schauen Sie sich das selbst an. Bislang hat sich das eigentlich immer für alle Beteiligten sehr gelohnt.

Seine Berufung zum lustigen Geschichtenerzähler entdeckte Horst Evers schon Mitte der 80er Jahre. Mit Gleichgesinnten gründete er eine satirische Zeitschrift und verschiedene Lesebühnen und Kabarett-Formate, die teilweise bis heute bestehen. Der große Durchbruch jedoch gelang ihm mit seinen Soloshows seit Beginn der 2000er Jahre, die ihm die bedeutendsten Auszeichnungen bescherten, die der deutschsprachige Kabarett- und Kleinkunstmarkt hergibt. Seine Bücher erlangten fast alle Bestseller-Status.

“Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“
(Aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises)

Tickets:
Vorverkauf:
Kategorie 1: 23,00 EUR inkl. VVK-Gebühren
Kategorie 2: 20,80 EUR inkl. VVK-Gebühren

Abendkasse:
Kategorie 1: 25,00 EUR
Kategorie 2: 23,00 EUR

Tickets an allen Vorverkaufsstellen und online bei Reservix

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Audimax der TH Brandenburg
Magdeburger Str. 51
Brandenburg an der Havel, 14770
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

event theater
Telefon:
+49 3381 793277
E-Mail:
info@event-theater.de